Zum Inhalt springen
Beraterinnen und Berater im Land Brandenburg (BUSS)

Beratungs- und Unterstützungssystem für Schulen und Schulaufsicht (BUSS) der Landesschulämter des Landes Brandenburg

Der "Leitfaden zu Arbeitsfeldern und Anforderungsprofilen für Beraterinnen und Berater des Beratungs- und Unterstützungssystems für Schulen und Schulämter (BUSS)“ soll die Arbeit bei der Gewinnung und Zusammenarbeit mit den Beraterinnen und Beratern des BUSS unterstützen.

Die Inhalte sind zwischen dem Fachreferat 35 und den Schulaufsichtsreferaten des Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) unter Einbeziehung der nachgeordneten Einrichtungen und der Schulämter abgestimmt. Die Bezeichnung der einzelnen Beratergruppen ist verbindlich. Sie soll bei Neuberufungen angewandt werden. Es wurden nicht für alle Beratergruppen Arbeitsfelder und Anforderungsprofile erstellt, da bei einigen der Auftrag eindeutig ist.

Aktualisierungsbedarf zu den einzelnen Beratergruppen des Leitfadens tragen Sie bitte über das fachaufsichtführende Referat im MBJS an das Referat 35 heran. Die Erarbeitung einer neuen Ausgabe richtet sich nach dem Umfang der angemeldeten Veränderungen.