Zum Inhalt springen
Veranstaltungen der Modularen Qualifizierung 2014/2015

Veranstaltungen im Schuljahr 2014/15

 

Seit Beginn des Schuljahres 2011/12 haben sich die Angebotsstrukturen des LISUM für die Qualifizierung der Schulberaterinnen und Schulberater in den Ländern Berlin und Brandenburg geändert. 

Die Schulberaterinnen und -berater werden überwiegend schulformübergreifend so qualifiziert, dass sie in der Lage sind, Schulen und Schulgruppen auf ihrem Weg der Unterrichts- und Schulentwicklung fachlich, methodisch-didaktisch, strukturell und systemisch über einen längeren Zeitraum zu beraten, zu begleiten und fortzubilden.

Hier ist das aktuelle Angebot.

Achtung: Die Inhalte der Veranstaltungen sind nicht für Lehrkräfte, sondern für die Schulberaterinnen und Schulberater konzipiert!

Wenn Sie den Titel einer Veranstaltung anklicken, sehen Sie Detailinformationen zur Veranstaltung. Wenn Sie "Anmeldung" anklicken, werden Sie gleich zur Fortbildungsdatenbank (TIS-Online) weitergeleitet.

Durchgängige Sprachbildung - Didaktisieren von Texten

Kompetenzbereich:
kompetenzorientiertes Lernen
Modulart:
Aufbaumodul
TIS-Nr.:
14L431206
Leitung:
Dr. Ilona Siehr, Dr. Anett Pilz
Verantwortlich:
Marion Gutzmann
Fach:
---
Schlagwort(e):
| Sprach- und Leseförderung in den Fächern | Aufgabenkultur |
Beschreibung:
Häufig besteht die Herausforderung beim Lesen von Fachtexten nicht in den Inhalten, sondern in der sprachlichen Form. Durch die regelmäßige Arbeit mit didaktisierten Texten in allen Fächern können Kinder und Jugendliche ihre Lesekompetenz erweitern und zunehmend selbstständig Lesestrategien einsetzen. In der Rolle als Beraterin und Berater in der Region und an Schulen wird thematisiert, welche didaktischen und methodischen Vorgehensweisen der Sprachbildung in allen Fächern sich dahingehend bewährt haben. Wie kann z.B. ein Kollegium dafür sensibilisiert werden, Lehrbuchtexte im Hinblick auf sprachliche Anforderungen zu überprüfen? Welche sprachlichen Stolperstellen gibt es, was macht Texte leicht, was macht sie schwierig? Wie können Texte didaktisiert werden und welche Aufgaben bilden ein „Lerngerüst“ und begleiten das Lesen und Verstehen von Sach- und Fachtexten?
Verbindung
mit Modul:
---
Kompetenzen
im/in der:
   kompetenzorientierten Unterrichtsgestaltung (K4)
   Individualisierung von Lernprozessen (K5)
   Begleitung von Lernprozessen (K6)
Dauer:
10 Fortbildungsstunden
Termin(e):
14.01.2015, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort:

LISUM

Struveweg 1

14947 Ludwigsfelde

Teilnehmeranzahl:
5 - 60
Hinweise:
---
Anmeldung:
zur Anmeldung
zurück zur Gesamtliste