Zum Inhalt springen
Veranstaltungen der Modularen Qualifizierung 2014/2015

Veranstaltungen im Schuljahr 2014/15

 

Seit Beginn des Schuljahres 2011/12 haben sich die Angebotsstrukturen des LISUM für die Qualifizierung der Schulberaterinnen und Schulberater in den Ländern Berlin und Brandenburg geändert. 

Die Schulberaterinnen und -berater werden überwiegend schulformübergreifend so qualifiziert, dass sie in der Lage sind, Schulen und Schulgruppen auf ihrem Weg der Unterrichts- und Schulentwicklung fachlich, methodisch-didaktisch, strukturell und systemisch über einen längeren Zeitraum zu beraten, zu begleiten und fortzubilden.

Hier ist das aktuelle Angebot.

Achtung: Die Inhalte der Veranstaltungen sind nicht für Lehrkräfte, sondern für die Schulberaterinnen und Schulberater konzipiert!

Wenn Sie den Titel einer Veranstaltung anklicken, sehen Sie Detailinformationen zur Veranstaltung. Wenn Sie "Anmeldung" anklicken, werden Sie gleich zur Fortbildungsdatenbank (TIS-Online) weitergeleitet.

Literarisches Lernen in heterogenen Lerngruppen in der Primar- und Sekundarstufe

Kompetenzbereich:
kompetenzorientiertes Lernen
Modulart:
Erweiterungsmodul
TIS-Nr.:
14L431459
Leitung:
Dr. Anett Pilz, Irene Hoppe
Verantwortlich:
Marion Gutzmann
Fach:
Deutsch
Schlagwort(e):
| Binnendifferenzierung | Sprach- und Leseförderung in den Fächern |
Beschreibung:
Kinder-und Jugendliteratur wird zunehmend nicht nur über Bücher rezipiert, sondern in ganz unterschiedlichen Medien. Nicht zuletzt üben die neuen Medien einen starken Einfluss auf das Rezeptionsverhalten der Kinder und Jugendlichen aus. Mit dem Einsatz von Kinder- und Jugendliteratur im Medienverbund eröffnet sich für den Deutschunterricht in der Primar- und Sekundarstufe I eine erweiterte literarisch- didaktische Perspektive mit Blick auf Leseförderung, literarisches Lernen und Medienreflexion. In der Rolle als Beraterin und Berater in der Region und an Schulen wird thematisiert, welche didaktischen und methodischen Vorgehensweisen sich dahingehend bewährt haben. Leseempfehlungen und Informationen zu Entwicklungstendenzen in der neueren Kinder- und Jugendliteratur sowie zu vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in schulischen und außerschulischen Praxisfeldern wie auch über das internationale literaturfestival berlin 2015 (ilb) runden das Angebot ab.
Verbindung
mit Modul:
---
Kompetenzen
im/in der:
   kompetenzorientierten Unterrichtsgestaltung (K4)
   Individualisierung von Lernprozessen (K5)
   Begleitung von Lernprozessen (K6)
Dauer:
10 Fortbildungsstunden
Termin(e):
17.06.2015, 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ort:

LISUM

Struveweg 1

14947 Ludwigsfelde

Teilnehmeranzahl:
5 - 60
Hinweise:
---
Anmeldung:
zur Anmeldung
zurück zur Gesamtliste