Zum Inhalt springen
Veranstaltungen der Modularen Qualifizierung 2014/2015

Veranstaltungen im Schuljahr 2014/15

 

Seit Beginn des Schuljahres 2011/12 haben sich die Angebotsstrukturen des LISUM für die Qualifizierung der Schulberaterinnen und Schulberater in den Ländern Berlin und Brandenburg geändert. 

Die Schulberaterinnen und -berater werden überwiegend schulformübergreifend so qualifiziert, dass sie in der Lage sind, Schulen und Schulgruppen auf ihrem Weg der Unterrichts- und Schulentwicklung fachlich, methodisch-didaktisch, strukturell und systemisch über einen längeren Zeitraum zu beraten, zu begleiten und fortzubilden.

Hier ist das aktuelle Angebot.

Achtung: Die Inhalte der Veranstaltungen sind nicht für Lehrkräfte, sondern für die Schulberaterinnen und Schulberater konzipiert!

Wenn Sie den Titel einer Veranstaltung anklicken, sehen Sie Detailinformationen zur Veranstaltung. Wenn Sie "Anmeldung" anklicken, werden Sie gleich zur Fortbildungsdatenbank (TIS-Online) weitergeleitet.

Gemeinsame Sache machen - Eltern als Partner bei der Vermittlung basaler Fähigkeiten in der SAPH gewinnen

Kompetenzbereich:
kompetenzorientiertes Lernen
Modulart:
Erweiterungsmodul
TIS-Nr.:
14L431465
Leitung:
Gundula Meiering, Irene Hoppe
Verantwortlich:
Irene Hoppe
Fach:
Deutsch
Schlagwort(e):
| Eltern | Mathematik | Deutsch |
Beschreibung:
Im Übergang von der Kita zur Schule sind Kinder und Eltern meistens gleichermaßen fasziniert vom Prozess des Lesenlernens und dem Eintauchen in die Welt der Mathematik. In der Veranstaltung lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Vielzahl von Angeboten zur Sprach-, Lese- und mathematischen Förderung für die ganze Familie kennen, die auf der Grundlage von Qualitätsmerkmalen schulischer Elternarbeit für die Schulanfangsphase entwickelt wurden. Es sind praxiserprobte Einladungen an Kinder und Eltern z. B. zum gemeinsamen Entdecken von Büchern und zur Beschäftigung mit Schrift, Zahlen und Formen. Sie funktionieren als Brücken – ganz im Sinne der Family Literacy und Numeracy – zwischen Schule und Elternhaus und öffnen Türen für eine aktive Teilnahme der ganzen Familie an unserer Lese- und Schriftkultur, sowie einer Forscherkultur im mathematischen Bereich. Die Aufgabe der Teilnehmerinnen und Teilnehmer als Beraterinnen und Berater in der Region und an Schulen wird stets im Blick behalten.
Verbindung
mit Modul:
---
Kompetenzen
im/in der:
   Begleitung von Lernprozessen (K6)
   Veränderung der Lernkultur (K1)
   Kommunikations- und Kooperationsförderung (K11)
Dauer:
5 Fortbildungsstunden
Termin(e):
17.03.2015, 13:30 Uhr - 17:15 Uhr
Ort:

LISUM

Struveweg 1

14947 Ludwigsfelde

Teilnehmeranzahl:
5 - 25
Hinweise:
---
Anmeldung:
zur Anmeldung
zurück zur Gesamtliste