Zum Inhalt springen
Veranstaltungen der Modularen Qualifizierung 2016/2017

Veranstaltungen im Schuljahr 2016/2017

 

Seit Beginn des Schuljahres 2011/12 haben sich die Angebotsstrukturen des LISUM für die Qualifizierung der Schulberaterinnen und Schulberater in den Ländern Berlin und Brandenburg geändert. 

Die Schulberaterinnen und -berater werden überwiegend schulformübergreifend so qualifiziert, dass sie in der Lage sind, Schulen und Schulgruppen auf ihrem Weg der Unterrichts- und Schulentwicklung fachlich, methodisch-didaktisch, strukturell und systemisch über einen längeren Zeitraum zu beraten, zu begleiten und fortzubilden.

Hier ist das gesamte Angebot der Modularen Qualifizierung am LISUM

Achtung: Die Inhalte der Veranstaltungen sind nicht für Lehrkräfte, sondern für die Schulberaterinnen und Schulberater konzipiert!

 

Wenn Sie den Titel einer Veranstaltung anklicken, sehen Sie Detailinformationen zur Veranstaltung. Wenn Sie "Anmeldung" anklicken, werden Sie gleich zur Fortbildungsdatenbank (TIS-Online) weitergeleitet.

Neuer RLP 1-10: Fachbezogene Festlegungen für das Fach Englisch als Teil des schulinternen Curriculums

Kompetenzbereich:
kompetenzorientiertes Lernen
Modulart:
Erweiterungsmodul
TIS-Nr.:
16L431329
Leitung:
N. N.
Verantwortlich:
Heidi Barucki
Fach:
Englisch
Schlagwort(e):
| fächerverbindendes Lernen | Schulinternes Curriculum | Fremdsprachen |
Beschreibung:
Der Erwerb von Kompetenzen in der Fremdsprache erfolgt über die Beschäftigung mit Themen und Inhalten. Wie diese spezifische Verknüpfung umgesetzt wird und welche Themen und Inhalte wann eine Rolle im Unterricht spielen sollen, ist Teil der fachbezogenen Festlegungen. Darüber hinaus sollten darin Verabredungen zu fächerverbindendem Unterricht, zur Sprach- und Medienbildung sowie zu den übergreifenden Themen getroffen werden. Fachbezogene Verabredungen, die sich als Teil des schulinternen Curriculums verstehen, sind damit einerseits sehr komplex. Andererseits müssen sie als Grundlage und Orientierung für den Unterrichtsalltag handhabbar bleiben. In der Veranstaltung werden mögliche Bausteine für regionale Fortbildungen und die Arbeit mit Fachkonferenzen zum schulinternen Curriculum erarbeitet, erprobt und diskutiert.
Verbindung
mit Modul:
---
Kompetenzen
im/in der:
   Orientierung an Bildungsstandards (K2)
   Veränderung der Lernkultur (K1)
   kompetenzorientierten Unterrichtsgestaltung (K4)
Dauer:
10 Fortbildungsstunden
Termin(e):
08.03.2017, 09:00 Uhr - 17:30 Uhr
Ort:

LISUM

Struveweg 1

14947 Ludwigsfelde

Teilnehmeranzahl:
10 - 40
Hinweise:
---
Anmeldung:
zur Anmeldung
zurück zur Gesamtliste