Zum Inhalt springen
Veranstaltungen der Modularen Qualifizierung 2017/2018

Hinweis:

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen der Modulreihen zur Implementierung des neuen Rahmenlehrplans 1 - 10 erfolgt über die Fortbildungskoordination bzw. über die BUSS-Agenturen.

Entwicklung einer schulgenauen Fortbildungsplanung

Kompetenzbereich:
Unterrichtsentwicklung als Organisationsentwicklung
Modulart:
Aufbaumodul
TIS-Nr.:
17L432202
Leitung:
Marion Nagel, N.N.
Verantwortlich:
Marion Nagel
Fach:
MQ-Schulentwicklungsberatung
Schlagwort(e):
| Fortbildungsplanung | Schulentwicklung | Schulprogramm |
Beschreibung:
Wie können Sie als Schulberaterin und -berater Schulen unterstützen, zu einer am Bedarf des Kollegiums ausgerichteten und abgestimmten Fortbildungsplanung zu kommen? Wir befassen uns mit der Fortbildungsplanung und beachten im Besonderen die schuleigenen Entwicklungsziele. Wie sichert ein Kollegium die Nachhaltigkeit von Fortbildungsmaßnahmen? Wie können alle im Kollegium in die sinnvolle Planung von Fortbildungen eingebunden werden? Wir stellen das Modell "Fortbildungskonferenz" vor und erproben dies mit den Teilnehmenden der Veranstaltung. Die Entwicklungsschwerpunkte der Schule, die Analyse des Fortbildungsbedarfs sowie die bereits in der Schule vorhandenen Kompetenzen der Lehrkräfte stehen im Vordergrund.
Verbindung
mit Modul:
---
Kompetenzen
im/in der:
   Unterstützung von Veränderungsprozessen (K9)
   Unterstützung schulinterner Vorhaben (K12)
   Unterstützung von Entwicklungsvorhaben (K17)
Dauer:
10 Fortbildungsstunden
Termin(e):
25.04.2018, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort:

LISUM

Struveweg 1

14947 Ludwigsfelde

Teilnehmeranzahl:
10 - 25
Hinweise:
---
Anmeldung:
zur Anmeldung
zurück zur Gesamtliste