Zum Inhalt springen
Veranstaltungen der Modularen Qualifizierung 2017/2018

Hinweis:

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen der Modulreihen zur Implementierung des neuen Rahmenlehrplans 1 - 10 erfolgt über die Fortbildungskoordination bzw. über die BUSS-Agenturen.

Neuer Rahmenlehrplan 1 - 10, Modulreihe 1: Grundlagen vertiefen II Unterrichtsalltag mit dem neuen RLP – Chancen und Herausforderungen für das Unterrichten in heterogenen Lerngruppen. Zur Metaphorik als Sprache der Künste. Ein künstlerisch-interdisziplinäres MQ Angebot der Fächer Kunst und Musik

Kompetenzbereich:
kompetenzorientiertes Lernen
Modulart:
Erweiterungsmodul
TIS-Nr.:
17L431330
Leitung:
Christina Haase, Karin Wittram, Ursula Rogg, Anja Bossen
Verantwortlich:
Karin Wittram
Fach:
Musik
Schlagwort(e):
| Beratungskompetenz | Heterogenität | Kunst trifft Musik |
Beschreibung:
Die Arbeit mit heterogenen Lerngruppen bedeutet nicht nur den Umgang mit unterschiedlichen Leistungsniveaus, sondern auch mit unterschiedlichen Lerntypen; diese wiederum verlangen unterschiedliche sinnliche Zugänge. In dieser Veranstaltung werden wir uns mit „Metaphorik als Sprache der Künste“ beschäftigen. In einem interdisziplinären Austausch werden wir uns praktisch und diskursiv anhand des Themas „Oper“ mit gesungener Sprache und inszeniertem Bild befassen. Anschließend diskutieren wir, wie man dieses Thema kompetenzorientiert in den künstlerischen Fächern umsetzen kann. Dieses Modul soll Sie in Ihrer Rolle als Schulberaterin und Schulberater im Implementationsprozess unterstützen.
Verbindung
mit Modul:
---
Kompetenzen
im/in der:
   Veränderung der Lernkultur (K1)
   kompetenzorientierten Unterrichtsgestaltung (K4)
   Individualisierung von Lernprozessen (K5)
Dauer:
10 Fortbildungsstunden
Termin(e):
16.05.2018, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort:

LISUM

Struveweg 1

14947 Ludwigsfelde

Teilnehmeranzahl:
5 - 25
Hinweise:
---
Anmeldung:
zur Anmeldung
zurück zur Gesamtliste