Zum Inhalt springen
Veranstaltungen der Modularen Qualifizierung 2017/2018

Hinweis:

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen der Modulreihen zur Implementierung des neuen Rahmenlehrplans 1 - 10 erfolgt über die Fortbildungskoordination bzw. über die BUSS-Agenturen.

Neuer Rahmenplan 1-10, Modulreihe II Unterrichtsalltag mit dem neuen RLP Chancen und Herausforderungen in den Fächern Sachunterricht und Gesellschaftswissenschaften 5/6

Kompetenzbereich:
kompetenzorientiertes Lernen
Modulart:
Erweiterungsmodul
TIS-Nr.:
17L431352
Leitung:
Ulrike Blumensath, Ute Gutt, Matthias Zehe, Dr. Birgit Wenzel, N. N.
Verantwortlich:
Dr. Birgit Wenzel
Fach:
Sachunterricht und Gesellschaftswissenschaften
Schlagwort(e):
| Inklusion | Methodentraining | Individualisierung |
Beschreibung:
Unterricht soll sowohl kognitiv aktivierend und kompetenzorientiert als auch schülerorientiert sein. Die große Heterogenität in jeder Schulklasse ist in diesem Zusammenhang eine besondere Herausforderung für die Lehrkräfte, sollen doch alle Schüler*innen, also auch lernschwache und lernstarke, angemessen gefordert und gefördert werden. Gemeinsam gehen wir Fragen, guten Beispielen und Erfahrungen mit dem neuen RLP 1-10 in unseren Fächern nach:  Wie kann individuelles Lernen in den Fächern Sachunterricht und Gesellschaftswissenschaften 5/6 initiiert werden, ohne die Schüler*innen zu vereinzeln oder zu separieren?  Wie können Talente „ausgegraben“ und gefördert werden?  Wie kann an die Interessen und Lebensweltbezüge der Lernenden auch im Blick auf die Einbeziehung moderner digitaler Technik angeknüpft und zugleich fachspezifisch gearbeitet werden (z.B. durch die Produktion von Erklärvideos)? Hierfür nutzen wir die Handreichungen für den SU und Gewi 5/6, die vielfältige Herangehensweisen und Planungsbeispiele bieten, um sie gemeinsam zu sichten und einzuschätzen. Das Modul wird Sie in Ihrer Arbeit als Schulberater*in im Implementierungsprozess des RLP 1-10 unterstützen.
Verbindung
mit Modul:
---
Kompetenzen
im/in der:
   kompetenzorientierten Unterrichtsgestaltung (K4)
   Individualisierung von Lernprozessen (K5)
   Veränderung der Lernkultur (K1)
   Weiterentwicklung der Unterrichtsqualität (K10)
Dauer:
10 Fortbildungsstunden
Termin(e):
---
Ort:

LISUM

Struveweg 1

14947 Ludwigsfelde

Teilnehmeranzahl:
7 - 25
Hinweise:
---
Anmeldung:
zur Anmeldung
zurück zur Gesamtliste