Zum Inhalt springen
Naturwissenschaften

Die zahlreichen Alltagserfahrungen, die Kinder täglich in ihrer Umgebung machen, sind nicht nach Fächern sortiert. Daher eignet sich das interdisziplinäre Fach „Naturwissenschaften“ bestens, um Kinder für naturwissenschaftliche Themen zu interessieren und ihre natürliche Neugier für die Erkundung der belebten und unbelebten Natur zu nutzen.

Der experimentelle Charakter des Faches vermittelt Naturwissenschaften zum Anfassen und erleichtert damit den Zugang zu chemischen, physikalischen und biologischen Inhalten.

Maßnahme

Weiterbildungslehrgang Naturwissenschaften in den Klassenstufen 5 und 6

Adressaten- und Zielgruppe

Lehrkräfte der Berliner Schule, 

  • die sich in einem Beschäftigungsverhältnis mit dem Land Berlin befinden, sofern es sich nicht um Lehrkräfte handelt, die als Vertretungslehrkraft im Rahmen der Personalkostenbudgetierung (PKB) eingestellt worden sind,
  • die im Grundschulbereich tätig sind und
  • das Unterrichtsfach Naturwissenschaften ohne fachbezogenen Studienabschluss erteilen. 

Lehrkräfte, die nicht im Rahmen der PKB beschäftigt werden, aber dennoch ein befristetes Beschäftigungsverhältnis mit dem Land Berlin nachweisen, können sich bewerben, wenn das Beschäftigungsverhältnis solange andauert, bis die Weiterbildungsmaßnahme abgeschlossen ist.

Ziel der Maßnahme

Befähigung zur Unterrichtserteilung im Fach Naturwissenschaften in der Grundschule im Land Berlin

Angebot

Ausschreibung Weiterbildungslehrgang Naturwissenschaften in den Klassenstufen 5 und 6