Zum Inhalt springen
Schulinspektion im Land Berlin

Die Schulinspektion betrachtet und bewertet die Berliner Schulen hinsichtlich der Vereinbarungen und Beschlüsse, die Grundlage für die Unterrichts- und Erziehungsarbeit sind sowie den Stand ihrer Umsetzung im Schulalltag, die Qualität der Managementprozesse und die Ergebnisse und Erfolge der schulischen Arbeit.
In der Regel wird jede Schule aller fünf Jahre durch ein Schulinspektionsteam besucht und als Gesamtsystem bewertet. Die Ergebnisse werden in einem Inspektionsbericht, der das Qualitätsprofil und das Unterrichtsprofil der Schule enthält, dargelegt. Eine Bewertung einzelner Lehrkräfte sowie die Aufstellung eines Schulranking erfolgen nicht.

Weiterführende Information zur Berliner Schulinspektion sowie entsprechende Jahresberichte finden Sie auf der Homepage der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie des Landes Berlin.