Zum Inhalt springen
Übergang Kita - Grundschule

Der Übergang der Kinder aus der Kita in die Grundschule stellt einen aktuell in allen Bundesländern diskutierten bildungspolitischen und pädagogischen Schwerpunkt dar, bei dem insbesondere Fragen der Anschlussfähigkeit zwischen den Systemen Kita und Grundschule sowie die gemeinsame Verantwortung von Erziehenden und Lehrenden, Eltern und den kommunalen Trägern/Verantwortlichen diskutiert werden.

Die Bundesländer Berlin und Brandenburg arbeiteten von 2006-2009 gemeinsam mit Bremen, Nordrhein-Westfalen, Thüringen im BLK-Modellprojekt TransKiGs an Themen, die den Übergang von der Kita in die Grundschule zum Inhalt hatten. Seit 2010 gehen die beteiligten Bundesländer unterschiedliche Wege in der weiteren Umsetzung der Kooperationsbeziehungen zwischen Kita und Grundschule.

Das Land Brandenburg hat seit Januar 2010 die Arbeitsstelle GOrBiKs-Transfer am Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg eingerichtet, deren Aufgabe es ist, den Prozess der Kooperation von Kita und Grundschule im Land zu begleiten und zu unterstützen.