Zum Inhalt springen
Gemeinschaftsschule

Berliner Gemeinschaftsschulen

Zum Schuljahr 2008/2009 wurde in der Berliner Schule der Schulversuch "Gemeinschaftsschule" als Pilotprojekt eingerichtet. 

Grundlegende Ziele der Gemeinschaftsschule sind:  

  • Die neue Schulform soll durch längeres gemeinsames Lernen zu mehr Chancengleichheit und -gerechtigkeit unabhängig von den Voraussetzungen der Kinder und Jugendlichen führen.
  • Die Fähigkeiten und Fertigkeiten aller Schülerinnen und Schüler sollen durch individuelle Förderung besser entwickelt und gefördert werden.
  • Für alle Schülerinnen und Schüler soll durch selbstständiges Lernen und die Unterstützung individueller Lernwege eine höhere Leistungsentwicklung ermöglicht werden.
  • Durch enge Zusammenarbeit der Lehrkräfte und anderen schulischen Mitarbeiter mit Schülerinnen und Schülern, Eltern und außerschulischen Partnern soll sich die Gemeinschaftsschule als demokratischer Lern- und Lebensraum entwickeln. In der Gemeinschaftsschule ist die gegenseitige Anerkennung und Respektierung aller ein wichtiges Leitziel. 

Der  Schulversuch "Gemeinschaftsschule" ist eine besondere Form der Integrierten Sekundarschule

 

Die Berliner Gemeinschaftsschulen im  Überblick

 

Informationen der Senatsverwaltung zur Gemeinschaftsschule

Aktuelles

„Alles schick mit BvBo 2.0 und EALS?“ - Einladung zum Fachaustausch

Thema des Fachaustauschs ist das elektronischen Anmelde- und Leitsystem für den Übergang von ISS/Gemeinschaftsschulen zu den Bildungsgängen der OSZ und der gymnasialen Oberstufe der Integrierten Sekundarschulen. Zum Austausch... weiterlesen


Schulkonzepte zur Integration von Flüchtlingen - Aktuelle Entwicklungen Anfang 2016

Was sind die richtigen Konzepte, damit Integration gelingen kann? Wie sind die Schulen auf ihre Integrationsaufgabe vorbereitet und welche Unterstützung erhalten sie? Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat auf Grundlage einer Konferenz... weiterlesen


Berliner Gemeinschaftsschulen: Studie bestätigt Erfolg

Der wissenschaftliche Abschlussbericht zur Pilotphase der Berliner Gemeinschaftsschulen bekräftigt die Erfolge der Berliner Gemeinschaftsschulen. Gemeinschaftsschulen in Berlin sind Schulen des gemeinsamen Lernens vom 1. bis 10.... weiterlesen


Wettbewerb "Starke Schule" für Schulen, die zur Ausbildungsreife führen

Beim Wettbewerb „Starke Schule“ stehen das Schulkonzept sowie die Angebote zur Berufsorientierung und die Förderung der Ausbildungsreife im Mittelpunkt. Die Erfolge jeder Schule werden danach beurteilt, wie die jeweiligen... weiterlesen


Video: Deutsch lernen in einer Berliner Klasse für Seiteneinsteiger

Jugendliche, die zunächst kein Deutsch sprechen, können innerhalb weniger Jahre einen Schulabschluss erreichen. Das zeigt die Johanna-Eck-Schule in Berlin mit einem Konzept aus Fördern und... weiterlesen


"Schulen - Gemeinsam für Afrika" startet Schulaktion 2016 zu den Themen Frieden und Flucht

Das kostenfreie Bildungsangebot umfasst Unterrichts- und Aktionsmaterialien für die Grundschule und die Sekundarstufe I und II, den Verleih eines „Afrika-Koffers“, sowie die Vermittlung von Referentinnen und Referenten mit... weiterlesen


25 000 kostenlose Chromebooks für Flüchtlinge

Das “Project Reconnect” stellt nicht gewinnorientierten Organisationen, die mit Flüchtlingen arbeiten, insgesamt 25.000 Chromebooks mit Chrome-Geräteverwaltung zur Verfügung. Das Ziel ist es, Flüchtlingen durch den Zugang zu... weiterlesen


Bundes-Schülerfirmen-Contest für alle Schularten

Jede Schülerfirma mit reellen Produkten oder Dienstleistungen kann sich bewerben, egal ob Förderschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule oder andere Schulart. Die Anmeldung und Teilnahme ist kostenlos. Stellt euch, eure... weiterlesen


Immer mehr Flüchtlingskinder – Schaffen Jugendämter und Schulen das?

Fernsehgespräch vom 24.01.2016 von Peter Hahne mit Stephan Kolling, Staatssekretär im Sozialministerium des Saarlandes und Silke Donath, stellvertretende Schulleiterin der Johanna-Eck-Schule in... weiterlesen


Übergang in berufliche Bildung - Das Elektronische Anmelde– und Leitsystem (EALS) in Berlin

Mit dem Übergang in berufliche Bildung zum Schuljahr 2016/17 ist das Anmelde- und Leitsystem erweitert worden. Schülerinnen und Schüler, die einen Ausbildungsvertrag für eine duale Berufsausbildung unterzeichnet haben, werden... weiterlesen


START Stipendien für motivierte, neu zugewanderte Jugendliche

Ab dem nächsten Schuljahr werden motivierte Jugendliche gefördert, die erst seit kurzem in Deutschland leben (bis zu 5 Jahre) und Interesse an schulischer und persönlicher Weiterbildung haben. Das Programm ist offen für alle... weiterlesen


Praxislernen in Berlin - Besondere Organisationsformen des Dualen Lernens

Duales Lernen gewährleistet die durchgängige Berufs- und Praxisorientierung an den ISS und den Gemeinschaftsschulen. Alle Schülerinnen und Schüler werden dadurch auf den Übergang in die Berufs- und Arbeitswelt und in... weiterlesen


Berliner Senat beschließt Landeskonzept Berufs- und Studienorientierung

Das Landeskonzept soll einen gleichberechtigten, an individuellen Interessen und Fähigkeiten orientierten Zugang zu Ausbildung und Studium ermöglichen. Es ist für die allgemein bildenden weiterführenden Schulen in Berlin... weiterlesen