Zum Inhalt springen

Junglehrertagung 2017
im Primo-Levi-Gymnasium, Berlin

Am 25. Februar 2017 veranstalten der Verein zur Förderung des MINT-Unterrichts MNU e.V., das Lehrerfortbildungsnetzwerk T³ und das Deutsche Zentrum für Lehrerbildung Mathematik (DZLM) in Berlin zum fünften Mal eine Ideen-Börse, die sich schwerpunktmäßig an Referendarinnen, Referendare, ihre Ausbilder und alle interessierten Lehrerinnen und Lehrer richtet. 

Interessanten Diskussionsstoff versprechen zahlreiche Workshops und die geplanten Hauptvorträge:

Prof. Dr. Susanne Prediger & Prof. Dr. Bärbel Barzel:  "Mathematik unterrichten – aktivierend, verstehensorientiert, sinnstiftend"

Dr. Peter Spork: "Wir sind keine Marionetten unserer Gene. Die revolutionäre neue Wissenschaft der Epigenetik"

Die Tagung wird von der Senatsbildungsverwaltung, von der regionalen Fortbildung, MUED e.V., vom nationalen Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC und zahlreichen Lehrbuchverlagen unterstützt. Veranstaltungsort ist das Primo-Levi-Gymnasium Berlin. Der Eintritt ist frei.

Programm hier

Online-Anmeldung ab 05.12.2016: Fortbildung/JuLe-Tagung
Anmeldeschluss: 11.02.2017

Kontakt für Nachfragen:
Mirco Tewes (T3)
Robert Stephani (MNU)

Chemie

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Aktuelles

Die Fachsets der i-MINT-Akademie erarbeiten Unterrichts-Materialien, die bereits auf den neuen RLP zugeschnitten sind und stellen diese auf dem Bildungsserver Berlin Brandenburg zum Download zur Verfügung. 

Es handelt sich um Open Educational Resources (englisch, kurz OER). Sie stehen somit rechtefrei zur Verfügung. 

Diese Sammlung wird ständig erweitert. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der i-MINT-Akademie.