Zum Inhalt springen
Europa-Schulen Berlin

Staatliche Europa-Schule Berlin (SESB)

Zweisprachiger Unterricht von der 1. Klasse bis zum Abitur - ein einzigartiges Modell in Deutschland! Ziel der Staatlichen Europa-Schule Berlin (SESB) ist die integrierte Erziehung bilingualer Lerngruppen in einem durchgehend zweisprachigen Unterricht. Jede bilinguale Sprachkombination an einem Standort der SESB behandelt die beiden Sprachen gleichrangig. Mit dem Erwerb der Partnersprache sind soziale Erfahrungen und kulturelle Aktivitäten verbunden. Die Kinder bekommen Einblick in die Kultur des Landes der jeweiligen Partnersprache. Mit ihrer Erstsprache bleibt allen Kindern die kulturelle und nationale Identität erhalten.


An insgesamt 31 Standorten gibt es folgende Sprachkombinationen: Deutsch-Englisch, Deutsch-Französisch, Deutsch-Italienisch, Deutsch-Neugriechisch, Deutsch-Polnisch, Deutsch-Portugiesisch, Deutsch-Russisch, Deutsch-Spanisch, Deutsch-Türkisch.

Auf den Seiten der SenBildJugWiss finden Sie weitere Informationen rund um das Thema Staatliche Europa-Schule und eine Übersicht zu den Staatlichen Europa-Schulen in Berlin.