Zum Inhalt springen
Französisch

Themen aus den Rahmenlehrplänen

Die französische Gesellschaft

Das Gesundheitswesen/ Die demographische Situation/ Sozialer Schutz

Die französischen Institutionen  

Das französische Parlament/ Der Präsident der Republik/ Der Verfassungsrat/ Die Rechtsprechung/ Die nationale Verteidigung / Premierminister und Regierung in Frankreich

Bildung, Politik, Wirtschaft

Das Bildungssystem in Frankreich:Aufbau des Bildungssystems, Wettbewerbe, praktische Tipps, Weiterbildung

Deutsch-Französische Beziehungen: Unterrichtsmaterial "Le couple franco-allemand : Est-ce qu'il est en danger ?", geeignet für Kl. 10-13

Außenpolitik /Die Verfassung und weitere Gesetze und Verordnungen Frankreichs /Staatsführung

Geographische und historische Aspekte Frankreichs 

Regionen und Landschaften

Sitten und Bräuche

Silvester/ Neujahr/ Glückwunschkarten/ Bedeutung des Mistelzweigs 

Viele weitere  Informationen (einige auch zum Hören) und Fotos zu nahezu allen französischen Feiertagen finden Sie unter Cortland.edu/flteach/civ/fetes/fetes.htm einem ansprechend aufgemachten Kalender, der auch Möglichkeiten bietet, spielerisch seine Kenntnisse zu prüfen oder unter france.fr/fetes.

Die Kinderseite Mômes.net bietet  ansprechend aufbereitete Texte und Übungen für die Kleinen in einfachem Französisch. 

Tag der Arbeit: Die Entstehungsgeschichte des 1.Mai geht zurück bis ins 18. Jahrhundert als nach der Französischen Revolution öffentliche Feste etabliert wurden. Als Tag der Arbeit wird er in Frankreich seit 1947 gefeiert. Der 1. Mai wird aber auch als Fête du muguet, als Fest der Liebe gefeiert.

Kultur und Medien 

Eine  angesagte Kulturseite der französischen Jugendlichen ist Ados.fr.
Hier finden Sie Informationen zu Musik, Mode, Schönheit, Film und Fernsehen,  Videospielen und Jugendliteratur.

Eine Artikel des Spiegel über Vielfalt und Zusammenleben in der Gesellschaft bietet Informationen zu kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Errungenschaften, Herausforderungen, aber auch Problemen der französischen Gesellschaft, sei es Jugendarbeitslosigkeit, Homo-Ehe, Auswirkungen der Wirtschafts- und Finanzkrise.