Zum Inhalt springen
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde

Reformationsjubiläum 2017

Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther die 95 Thesen gegen den Ablassmissbrauch. Dieser berühmte Thesenanschlag wird als Beginn der Reformation gewertet. Ein Ereignis, welches in seinen Auswirkungen auf den Alltag der Menschen in Politik, Religion, Kultur und Gesellschaft von historischer Bedeutung ist.

Der Bildungsserver bietet in einem "special" sich ständig erweiternde Informationen zu diesem Thema.

 

 

Rahmenlehrpläne

Unterrichtsmaterialien

Medienportal zu Ethik und Religion

    bildungsmedien.org ist das gemeinsame Medienportal von FWU Institut für Film und Bild gGmbH, Katholisches Filmwerk GmbH, Matthias Film gGmbH und Steyl Medien e.V. . Auf diesem Medienportal zur Ethik und Religion werden audiovisuelle Medien zu gesellschaftlichen Fragestellungen rund um die Themen Ethik und Religion thematisch gebündelt angeboten.

    Das Portal wendet sich vor allem an Lehrer und Lehrende aus Schule, Kinder- und Jugendbildung, Erwachsenenbildung und Gemeindearbeit. Die mit ausführlichen Begleit- und Arbeitsmaterialien ausgestatteten Medien helfen allen Pädagogen und Erziehern, die sich zu den Kernthemen Ethik und Religion auf ihren Unterricht oder Diskussionsstunden vorbereiten wollen.

    Neben der Möglichkeit die audiovisuellen Medien zu kaufen, sind unter der Rubrik "Anbieter" die kommunalen und kirchlichen Medienzentren aufgeführt, die diese Medien in der Regel für Bildungszwecke kostenlos verleihen.

    www.bildungsmedien.org