Zum Inhalt springen
Vergleichsarbeiten

Vergleichsarbeiten

Vergleichsarbeiten ermöglichen, Bildungsstandards der Fächer Mathematik, Fremdsprachen, Naturwissenschaften und Deutsch vergleichend zu prüfen. Mittels gezielter Aufgaben können so auch Teilkompetenzen des Lesens ermittelt werden. Neben der Funktion, Vergleichsarbeiten als administratives Mittel der Leistungsfeststellung zu betrachten, sind Testverfahren dieser Art von Lehrkräften stärker zu nutzen, um individuelle Diagnosen erstellen zu können.

 

Übersicht "Funktionen von Vergleichsarbeiten" (pdf - 50 KB)