Zum Inhalt springen
Seminarkurs in der GOST (BB)

Der Seminarkurs in der reformierten gymnasialen Oberstufe (BB)


Seit dem Schuljahr 2012/2013 können die brandenburgischen Schulen mit gymnasialer Oberstufe Seminarkurse anbieten. Mit der Handreichung „Hinweise zum Unterricht. Der Seminarkurs in der gymnasialen Oberstufe“ (Überarbeitete Fassung, Januar 2015, pdf - 1 MB) stellt das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg grundsätzliche Informationen und eine Vielzahl praktischer Ideen und Beispiele für die Planung und Gestaltung des Seminarkurses bereit. In Kapitel 4.7 werden Hinweise zur Planung des Seminarkurses gegeben, wenn Schülerinnen und Schüler Ergebnisse des Seminarkurses als Besondere Lernleistung ausarbeiten möchten.

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Kapitel der Handreichung als pdf-Dateien sowie Formulare und Bewertungsbögen zum Download.

Fortbildungsangebote

 

Termin
Link zur Anmeldung
Ansprechpartner/in im LISUM

Thema/Link zur Modulkarte

Erläuterung/Inhalte

17.06.2015

14L431483


Dr. Jörg-Ulrich Rauhut

Rahmenthemen und Seminararbeiten im Seminarkurs - Qualitätskriterien, Erfahrungen, Stolpersteine

Achtung: Die Inhalte dieser  Veranstaltung  sind nicht für Lehrkräfte, sondern für die Schulberaterinnen und Schulberater konzipiert!

Erfahrungen bei der Entwicklung der Seminare in Bayern werden durch einen Vortrag zugänglich gemacht. Ein Raster zur Entwicklung von Rahmenthemen wird vorgestellt. In Workshops werden Beispiele für gute Rahmenthemen und Seminararbeiten diskutiert und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen die Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen. Die Leitfächer der Workshops sind: Fremdsprachen, naturwissenschaftliche Fächer und gesellschaftswissenschaftliche Fächer.

Dozenten:
Dr. Christoph Hamann,
Christine Junghanns,
Dr. Ilona Siehr