Zum Inhalt springen
Zweisprachige Erziehung

Zweisprachigkeit ist die Realität der Kinder

In den letzten Jahrzehnten sind viele Menschen aus den unterschiedlichsten Beweggründen nach Deutschland gekommen und mit ihnen auch viele andere Sprachen. Immer mehr Kinder, die in diesem Land aufwachsen, sind zweisprachig.

Zweisprachigkeit ist somit Bestandteil ihres sozialen und kulturellen Umfeldes und ihrer persönlichen und familiären Geschichte. Im Elternhaus, Kindergarten oder auf der Straße erleben und erwerben sie beide Sprachen. Auch für deutsche Kinder gehört der Kontakt mit den Sprachen der Einwanderer in Stadtteilen wie Kreuzberg zu ihrem Alltag.

 

Das Projekt ZWERZ

 

>  Wir über uns (deutsch / türkisch)

>  Eltern (deutsch / türkisch)

>  Unterricht  (deutsch / türkisch)

>  Flyer (deutsch / türkisch)


 

Downloadpool 2A (Material zum Sprachvergleich)

Downloadpool 2B (Material zum Sprachunterricht)

Downloadpool 2C (Türkisch als Begegnungssprache)