Zum Inhalt springen
Unterrichtsaktivitäten zur WM

Unterrichtsaktivitäten zur Fußball-WM 2014

Bei den hier präsentierten Aktivitäten und Materialien für die Jahrgangsstufen 4 bis 8 liegt der Schwerpunkt auf der sportlichen Seite der Fußball-WM. Die Anregungen enthalten Lernaufgaben zur Entwicklung der Lese- und Schreib- sowie der Recherchekompetenz. Informationen werden gesammelt, geordnet und präsentiert. Dabei werden das „Sprechen vor anderen“ sowie das „verstehende Zuhören“ trainiert. Gut in den Unterricht integrieren lassen sich Kinder- und Jugendbücher. Hier werden einige vorgestellt, die einen Bezug zu Brasilien und/oder Fußball haben. Zu einigen Titeln gibt es Unterrichtsmaterialien. Von zwei Projektdokumentationen der Sportschule Frankfurt (Oder) kann man zu einem Projekt anlässlich der WM 2014 anregen lassen.

 

Weitere Informationen und Unterrichtsmaterialien zur WM in Brasilien sind auf der Seite "Rund um WM und Fußball" zusammengestellt. Themen wie "Umweltschutz/Regenwald", "Straßenfußball" und "Armut" findet man auf der Seite "Rund um Brasilien".  

 

 

Fußballer-Steckbrief 
Zu einem selbst gewählten Spieler sammeln und dokumentieren die Schülerinnen und Schüler Informationen. Mit Hilfe des Steckbriefs können z.B. kurze Präsentationen geübt werden. Die Steckbriefen können im Klassenraum ausgestellt werden ...
Fußballer-Steckbrief (pdf – 60 KB)

 

Mein Team bei der WM 2014 
Mit Hilfe dieses Arbeitsbogens stellen Schülerinnen und Schüler ihre Lieblings-Teams der WM 2014 vor und tauschen sich darüber aus.
Mein Team bei der WM 2014 (pdf – 60 KB)

 

Das deutsche Nationalteam bei der WM 2014
In einer Tabelle werden die Spieler der Nationalelf vorgestellt. Zu diesem diskontinuierlichen Text können die Schülerinnen und Schüler Leseaufgaben formulieren und beantworten. Beispiel: Wie viele Spieler spielen in der Bundesliga, wie viele in anderen europäischen Ligen?
Das deutsche Nationalteam bei der WM 2014 (pdf – 70 KB)

Das deutsche Nationalteam bei der WM 2014 - veränderter Kader (pdf - 70 KB)

 

WM-Aktivitäten in der Klasse 
Vorgeschlagen werden Spielberichte zu WM-Spielen, Informationsplakate zu teilnehmenden Nationalteams, ein Ländertag "Brasilien", eine Umfrage zur Fußball-WM, Spielergebnisse in Diagrammen dargestellt werden u.v.m.
WM Aktivitäten in der Klasse (pdf – 60 KB)

 

Ich und Fußball 
In jeder Lerngruppe gibt es Schülerinnen und Schüler, für die Fußball das Allergrößte ist, und solche, denen Fußball auf die Nerven geht. Mit diesem Arbeitsbogen können alle über ihr Verhältnis zu diesem Sport Auskunft geben.
Ich und Fußball (pdf – 60 KB)

 
WM-Wette
11 Tipps werden für diese WM-Wette von den Schülerinnen und Schülern einer Lerngruppe abgegeben. Wer will, kann zuvor die Porträts der Nationalteams hier auf dem bbb lesen und Vermutungen darüber anstellen, welche Teams jeder Gruppe die Endrunde erreichen und welche große Chancen auf die vorderen Plätze haben. Erfahrungsgemäß tippen nicht nur die Fußballexpertinnen und -experten richtig.
WM-Wette (pdf – 60 KB)

 

Porträts der Nationalteams
Die teilnehmenden Nationalteams werden in Kurztexten vorgestellt. Beispielsweise können Leseaufgaben zu jeweils einer der Vorrundengruppen formuliert werden und dann von den Mitschülerinnen und Mitschülern bearbeitet werden. Außerdem können die Porträts der Ausgangspunkt für eine Recherche zu den Teams werden. Nicht zuletzt geben die Porträts Hinweise für eine WM-Wette.
Porträts der Nationalteams (pdf – 280 KB)

 

 

Projektdokumentationen

Dokumentation eines Projekts zur Fußball-WM 2010 in Südafrika  
Die fächerverbindenden Projekttage der Sportschule Frankfurt (Oder) zur Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika - Intentionen, Organisation und Themen - werden in diesem Bericht anschaulich dargestellt. Die Dokumentation gibt Anregungen für die Gestaltung eines Projekts zur WM 2014 (freundlicherweise zur Verfügung gestellt von H. Erler).

Projektdokumentation der Sportschule Frankfurt (Oder) zur WM 2010 (pdf – 4,7 MB)  


Dokumentation eines Projekts zu den Olympischen Spielen 2012  
Das Projekt der Sportschule Frankfurt (Oder) zu Olympia 2012 rückt die teilnehmenden Nationen in den Mittelpunkt. Die Dokumentation skizziert die Schritte von der Planung bis zur abschließenden Präsentation. Auch diese Dokumentation gibt Anregungen für die Gestaltung eines Projekts zur WM 2014 (freundlicherweise zur Verfügung gestellt von H. Erler).

Projektdokumentation der Sportschule Frankfurt (Oder) zu den Olympischen Spielen 2012 (pdf – 5 MB)