Zum Inhalt springen
Weltalphabetisierungstag

Der Weltalphabetisierungstag am 8. September wurde 1965 von der UNESCO ins Leben gerufen und 1966 erstmals begangen. In diesem Jahr jährt er sich zum 50. Mal. Er erinnert daran, dass weltweit 774 Millionen Erwachsene nicht lesen und schreiben können.

In Deutschland gelten 7,5 Millionen Menschen als funktionale Analphabeten, das heißt, sie können nur Worte oder einfache Sätze lesen und schreiben. Anlässlich des Weltalphabetisierungstages finden in jedem Jahr zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen statt. Diese Seite informiert über Aktivitäten und Veranstaltungen in Brandenburg und Berlin. Die Redaktion des Weiterbildungsportals bedankt sich für Ihre Hinweise und Informationen!

Mit einer Pressemitteilung machte das Bildungsministerium des Landes Brandenburg auf den 50. Weltalphabetisierungstag und auf die Lern- und Beratungsangebote im Land aufmerksam. Das Bildungsministerium unterstützt die Alphabetisierung von Erwachsenen durch regionale Grundbildungszentren und den deutlichen Ausbau von Kursangeboten. Zur Pressmitteilung

Pünktlich zum 50. Weltalphabetisierungstag hat das Bildungsministerium die Broschüre: "Alphabetisierung und Grundbildung für Erwachsene im Land Brandenburg" herausgegeben. Sie weist den Weg zu den Unterstützungsangeboten im Land Brandenburg, liegt in allen Grundbildungszentren aus, kann über die Pressestelle des Bildungsministeriums bezogen werden und steht hier als Datei zur Verfügung.

Übersicht über Veranstaltungen in Brandenburg und Berlin zum Weltalphatag 2016

Aktvitäten des Alpha-Bündnisses Teltow-Fläming und der VHS ab dem 5.9. in Luckenwalde
Mit einer Infoecke informiert das Alpha-Bündnis Teltow-Fläming Interessierte vom 5. bis 9.9.2016 im Kreishaus in Luckenwalde zum Thema Alphabetisierung. Am 8.9. lädt die VHS Teltow-Fläming von 15.00 bis 16.30 Uhr zu einer Infoveranstaltung zum Weltalphatag ebenfalls ins Kreishaus ein.

Fachgespräch "Nur Mut! Alpha-Bündnisse gründen." im GBZ Berlin am 6.9.2016
Wann und wo? 10 Uhr bis 12 Uhr, GBZ Berlin, Paretzer Str. 1, Berlin-Wilmersdorf
anschließend Eröffnung der Infotafeln der Kampagne "Nur Mut! Der nächste Schritt lohnt sich". Die Ausstellung ist vom 6. bis 9.9. zu sehen. Einladung

"ABC - Kochen von A – Z" im Lerncafé Spandau am 6.9.2016
Zum Kochen, Essen und Kennenlernen der kulinarischen Spezialitäten laden das Projekt "ABCami" und Lernende nach Spandau ein, von 14 bis 16 Uhr. Einladung

Informationsstand mit Glücksrad-Aktion am 7.9.2016 in Potsdam
Von 15.00 bis 18.00 Uhr macht das Grundbildungszentrum Potsdam im Rahmen der Semestereröffnung der VHS mit einem Büchertisch und einer Glücksrad-Aktion vor dem Bildungsforum auf das Thema Lese- und Schreibschwierigkeiten aufmerksam.

"Tag der offenen Tür" am 7.9. im GBZ Cottbus/Spree-Neiße in Forst 
Von 13 bis 18 Uhr können Interessierte sich über das Thema Alphabetisierung  informieren und das GBZ und das Lerncafe kennen lernen. Mitarbeiter der BQS Döbern stellen ihre Projekte vor. Die Holzwerkstatt präsentiert ihre Kunstwerke und auf einem Spielzeugmarkt stehen für Bezieher von ALG II viele Spielzeuge kostenlos zur Verfügung. Außerdem gibt es einen kostenlosen Büchertauschmarkt. Einladung

"Tschick" - Lesung in leichter Sprache am Weltalphatag in Angermünde
Das GBZ Uckermark lädt am 8. September ein zur Lesung in leichter Sprache aus dem Buch "Tschick" von Wolfgang Herrndorf. Im Anschluss werden weitere Bücher in leichter Sprache vorgestellt.
Ort: Jugendclub "Alte Brauerei", Heinrichtstr. 11, Angermünde
Zeit: 8.9.2016, 18 Uhr bis 19.30 Uhr
Einladung

Weltalpha-Tag in Frankfurt (Oder) am 8. September: Das Frankfurter Alpha-Netz bereitet für den 8. September verschiedene Veranstaltungen vor. Im Jobcenter wird die Ausstellung "Lesen und Schreiben – mein Schlüssel zur Welt" eröffnet. Die Stadt- und Regionalbibliothek zeigt eine Medienausstellung zum Thema und lädt um 15.00 Uhr zur Lesung: Carmen Winter vom GBZ liest aus "Die souveräne Leserin" von Allan Bennett. Übersicht über die Veranstaltungen

Gesprächsrunde "Alphabetisierung und Grundbildung" beim Potsdamer Weiterbildungstag am 8. September
Mit einer Gesprächsrunden greift auch der Potsdamer Weiterbildungstag im Stern-Center das Thema Alphabetisierung auf. Von 17.15 Uhr bis 17.45 Uhr ist Attila Weidemann dazu im Gespräch mit Katrin Wartenberg (GBZ Potsdam), Matthias Wäsche (Koordinierungsstelle Alphabetisierungs- und Grundbildungskurse beim BVV) und Birgit Hensel (Fachstelle im LISUM).

VHS Neukölln - "Tag der offenen Tür" am 8.9.: Beim "Tag der offenen Tür" von 12  bis 16 Uhr stellt die VHS Neukölln den Lehrgang "Alphabetisierung und Grundbildung zur Berufsvorbereitung" vor, mit Gesprächen mit Organisator*innen, Lehrer*innen und Teilnehmer*innen bei Kaffee und Kuchen. Ort: Lernhaus Grundbildung, Werbellinstraße 77, Berlin-Neukölln. Ansprechpartnerin: Nikola Amrhein, Tel.: 030 /  90239-3690, Flyer mit Infos zum Lehrgang

"Tag der offenen Tür" am 9.9. bei Lesen und Schreiben e.V. in Berlin-Neukölln
Mit der Vorstellung des Buches "Tomaten in der Badewanne" startet der Tag der offenen Tür beim Verein Lesen und Schreiben in Neukölln, Herrnhuter Weg 16, ab 14 Uhr. Einladung

Fachtag Grundbildung im Landkreis Elbe-Elster am 21. September 2016
Das GBZ Elbe-Elster lädt alle Interessierten ein; auf dem Programm stehen u.a. der Vortrag des ehemaliges Lerners und heutigen Buchautoren Tim-Thilo Fellmer "Durch das Labyrinth der Buchstaben"; wer wissen will, was in einem Grundbildungskurs passiert, erfährt das von Dr. Kirsten Langenbach. Ort: Elsterschlossgymnasium, Elsterwerda, Zeit: 9 Uhr bis 12 Uhr; weitere Infos

Grundbildungszentren organisieren Tour des ALFA-Mobils im Land Brandenburg im September
Vom 19. bis zum 23. September 2016 wird das ALFA-Mobil durch mehrere Brandenburger Landkreise touren. Die Rundreise ist eine Gemeinschaftsaktion der regionalen Grundbildungszentren im Land. 
Terminplan:
19. September: Frankfurt (Oder)
20. September: 9 - 13 Uhr Lübben/Dahme-Spreewald; 15 - 19 Uhr Cottbus / Spree-Neiße
21. September: Elsterwerda/Elbe-Elster
22. September: 9 - 13 Uhr Potsdam; 15 - 19 Uhr Märkisch-Oderland
23. September: 10 - 15 Uhr Prenzlau, Uckermark

Landkarte zeigt bundesweit Aktionen zum Weltalphatag

Mit einer Landkarte informiert der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. über die vielen Aktivitäten und Veranstaltungen, die bundesweit zum 50. Weltalphabetisierungstag angeboten werden.

Archiv Weltalphatag 2015

Veranstaltungen, die in Brandenburg rund um den Weltalphabetisierungstag 2015 stattgefunden haben, finden Sie im Archiv.