Zum Inhalt springen
Landesbeirat für Weiterbildung BB

Landesbeirat für Weiterbildung

Die Zusammensetzung des Landesbeirats für Weiterbildung ist in § 13 des Brandenburgischen Weiterbildungsgesetzes geregelt. Danach sind zzt. folgende Organisationen als stimmberechtigte Mitglieder im Landesbeirat vertreten: 

1. Anerkannte Landesorganisationen und ihnen gleichgestellte Heimbildungsstätten

2. Vertreter von vier Regionalen Weiterbildungsbeiräten (alle zwei Jahre wechselnd)

Von September 2015 bis August 2017 sind die Regionalen Weiterbildungsbeiräte der Landkreise Barnim, Dahme-Spreewald und Uckermark sowie der kreisfreien Stadt Cottbus vertreten.

3. Kommunale Spitzenverbände

4. Arbeitnehmer- und Arbeitgeberschaft

Ministerien des Landes Brandenburg (stets eingeladen)

Die Geschäftsführung des Landesbeirats für Weiterbildung liegt beim Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg, Ulrike Enders, Tel.: 03378 / 209-431 oder -0 (Zentrale), E-Mail-Kontakt.