Hilfe für Schnellzugriffstasten

Unterricht

Zentrale Prüfungen
Eine sich verändernde Schullandschaft, die Selbstständigkeit der Schule und die Qualitätssicherung erfordern Maßnahmen, die das Erreichen vergleichbarer Lernergebnisse und Abschlüsse in größerem Maße sichern. Zentrale Prüfungen, auch mit dezentralen Elementen, können zur Lösung dieses Problems beitragen.
Sowohl Berlin als auch Brandenburg haben Prüfungen mit zentralen Aufgabenstellungen eingeführt.

Das Zentralabitur umfasst in Berlin die Fächer Deutsch, Mathematik, Biologie, Geografie und erste Fremdsprache. Ab dem Schuljahr 2014/15 kommen die Fächer Chemie, Physik und Geschichte dazu.
In Brandenburg sind die Fächer Biologie, Chemie, Deutsch, Englisch, Französisch, Geschichte, Geografie, Mathematik, Physik und Politische Bildung in das Zentralabitur aufgenommen worden.
 
Auch für den Mittleren Schulabschluss in Berlin und die Prüfung am Ende der Jahrgangsstufe 10 in Brandenburg werden die Aufgaben zentral gestellt. In Berlin werden die Fächer Deutsch, Mathematik und erste Fremdsprache zentral geprüft, in Brandenburg nur die Fächer Deutsch und Mathematik.
 
Die zentralen Abschlussprüfungen an der Fachoberschule zum Erwerb der allgemeinen Fachhochschulreife werden im Land Berlin in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Agrarwirtschaft, Bau- und Holztechnik, Labortechnik Chemie, Physik und Biologie, Elektrotechnik, Ernährungswissenschaft, Farbtechnik und Raumgestaltung, Gesundheit/Medizin, Informationstechnik, Hygiene, Mediengestaltung, Metalltechnik, Mode- und Bekleidungstechnik, Pädagogik, Psychologie, Soziologie und Wirtschaftswissenschaft durchgeführt. Im Land Brandenburg werden die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik zentral geprüft.
 
Die zentralen Abschlussprüfungen an der Berufsoberschule zum Erwerb der fachgebundenen oder der allgemeinen Hochschulreife umfassen in Berlin die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik, Agrarwirtschaft, Bau- und Holztechnik, Labortechnik Chemie, Physik und Biologie, Elektrotechnik, Ernährungswissenschaft, Gesundheit/Medizin, Informationstechnik, Mediengestaltung, Metalltechnik, Pädagogik, Psychologie, Soziologie und Wirtschaftswissenschaft. Im Land Brandenburg gibt es diesen Bildungsgang nicht.
 
Auf unseren Seiten finden Sie Informationen über diese Prüfungen, Prüfungsschwerpunkte, rechtliche Regelungen, Ergebnisse der Evaluationen und Aufgabensammlungen.

Berlin

Redaktionell verantwortlich: Dorothea Trepte, LISUM
bookmark in your browserbookmark at mister wongbookmark at del.icio.usbookmark at google.combookmark at yahoo.com

Prüfungen in Berlin

Prüfungen in Brandenburg

 
  1. Hilfe zu Schnellzugriffstasten
  2. globale Berlin.de Navigation
  3. lokale Navigation dieser Seite
  4. Inhalt dieser Seite
  5. Service und Kontakt
  6. Druckversion