Zum Inhalt springen
Globale und überregionale Themen in Atlanten

Material für den Geografieunterricht

Die Beschäftigung mit globalen und überregionalen Themen ist eines der Hauptanliegen des Geografieunterrichts auf allen Schulstufen. Die Verlage bieten dafür eine Fülle geografisch-thematischer Karten an. Bezieht man das europäische Verlagsangebot und darüber hinaus ein, dann wird die Materialfülle unüberschaubar. Eigentlich ein Segen, ein Schatz.

Schatz ist keineswegs übertrieben, denn fast alle der Probleme, Sorgen und Fragen – Erfolge eingeschlossen- , die uns in Deutschland  und in anderen Ländern und Kontinenten beschäftigen, werden mit Hilfe kartografischer Mittel abgebildet. Und dies oft in einer verständlichen und einprägsamen Form. Hinzu kommt, dass Karten in einem Punkt unschlagbar sind: Informationsverdichtung. Wie viele Textseiten wären nötig, um das in Karten Dargestellte wiederzugeben!

Herr Dr. Zscheile vom Landesinstitut Brandenburg hat es sich seit längerem zur Aufgabe gemacht, die Atlanten genauer unter die Lupe zu nehmen, um die besten Karten, die gelungensten thematischen Aufbereitungen zu finden und darauf aufmerksam zu machen. In Arbeit sind entsprechende Datenbanken zu Deutschland, Europa, Australien, Afrika, Asien, Amerika, Antarktis, Arktis, Russland und weiteren Themen. Der Begriff „In Arbeit“ ist bewusst gewählt,  weil diese Arbeit nicht abgeschlossen werden kann, da ununterbrochen neue Karten und Atlanten herausgegeben werden, ganz  zu schweigen von den aktuellen thematischen Karten in der Presse und im Internet.
 

Zum Thema Globale und überregionale Themen hat Dr. Zscheile  aus bisher vorliegenden Datenbanken interessante Veröffentlichungen herausgezogen und zusammengefasst um auf interessante kartografisch-thematische Aufbereitungen aufmerksam zu machen.
 

Die Präsentation erfolgt in Tabellenform. Das hat unter anderem den Vorteil, dass ein Teil der Informationen mit word-Tabellenfunktionen sortiert werden kann, so z.B. Themen, Schlagwörter und Quellen.
 

Wünschenswert wäre natürlich, dass die beschriebenen Karten per Mausklick auch sichtbar gemacht werden können. Dies ist wegen der Urheberrechte leider unmöglich. Dennoch: Impulse für die eigene Bibliothek, für Unterrichtsvorbereitungen, Eigenentwicklungen von Medien und Arbeitsmaterialien und andere Zwecke könnten vom hier Vorgestellten ausgehen.
 

Es folgen Links zum Thema Globale und überregionale Themen in Atlanten: