Zum Inhalt springen
Grundschulnewsletter Juli 2015

Grundschulnewsletter vom 13. Juli 2015

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schulleitungen,
Sie erhalten heute den Grundschulnewsletter des Bildungsservers Berlin-Brandenburg (bbb) – Juli 2015.   
Mit den besten Wünschen für das Schuljahresende und für die Ferien grüßt Sie herzlich   
Ihr Bildungsserver-Team    
 

Themen     

  1. Ankündigung: 4. Fachtag Schulanfangsphase am 28.9.2015   
  2. Der deutsche Lesepreis 2015 – Bewerbung bis zum 31. Juli 2015   
  3. Zentrum für Sprachbildung in Berlin eröffnet   
  4. Arbeitsblätter zur Demokratieerziehung in der Grundschule   
  5. Tierchenwelt.de – Internetportal mit Gütesiegel   
  6. "Europa kinderleicht"- Spiel- und Bastelbuch für 9 bis 13-Jährige   
  7. "Joliba heißt großer Fluss!" - Kinderbuch zum Globalen Lernen   
  8. Bundesumweltministerium startet neues Online-Angebot für Kinder  


>> 4. Fachtag Schulanfangsphase
Am 28.09.2015 findet im Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg der 4. Fachtag Schulanfangsphase mit dem Thema „Jedem Kind kontinuierliches Weiterlernen und Erfolg ermöglichen“ statt. Die Anmeldung ist ab dem 27.08.2015 über die TIS-Datenbank möglich.
http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/schule/schulformen-schularten/grundschulportal/    
    
>> Der deutsche Lesepreis 2015 – Bewerbung bis zum 31. Juli 2015
Um vielfältiges Engagement für die Leseförderung in Deutschland zu würdigen, zeichnet der Deutsche Lesepreis in vier unterschiedlichen Kategorien innovative und nachhaltige Leseförderungsmaßnahmen aus. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Juli 2015.
www.deutscher-lesepreis.de    
    
>> Zentrum für Sprachbildung in Berlin eröffnet
Im Mai 2015 wurde das Zentrum für Sprachbildung eröffnet. Zielsetzung der neuen Einrichtung ist die Weiterentwicklung und Umsetzung des Konzepts der Durchgängigen Sprachbildung in Berlin. Das Zentrum für Sprachbildung befindet sich in der Levetzowstraße 1-2, 10555 Berlin-Mitte.
www.berlin.de/sen/bjw/service/presse/pressearchiv-2015/pressemitteilung.309514.php    
   
>> Arbeitsblätter zur Demokratieerziehung in der Grundschule  
Das Göttinger Institut für Demokratieforschung hat in Kooperation mit dem Niedersächsischen Kultusministerium die „Arbeitsblätter zur Demokratieerziehung in der Grundschule“ entwickelt. Die Ausgaben befassen sich mit den Themen: Meinungspluralismus, Klassensprecher(innen) wählen und Partizipation.   
http://www.demokratie-goettingen.de/unterrichtsmaterial 

     
>> Tierchenwelt

Tierchenwelt ist ein Tierlexikon für Kinder von 6 bis 14 Jahren. Es erklärt die Welt der Tiere auf spannende, unterhaltsame und fröhliche Art und bietet eine Reihe von Anknüpfungspunkten für den Unterricht und für Schulprojekte. Die kindgerechten Tier-Steckbriefe und -Reportagen sorgen für Lesespaß. Außerdem können Kinder eigene Tier-Steckbriefe verfassen und zur Veröffentlichung an die Redaktion senden. Der Bundesverband für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BBWF e.V.) hat tierchenwelt.de 2015 sein Gütesiegel verliehen.
http://www.tierchenwelt.de/  
   
>> "Europa kinderleicht"- ein Spiel- und Bastelbuch für 9 bis 13-Jährige   
In Kooperation mit der Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin hat das Europareferat der Berliner Senatskanzlei die Broschüre "Europa kinderleicht", ein Spiel- und Bastelbuch für 9 bis 13-jährige Schülerinnen und Schüler, aktualisiert und neu aufgelegt.
http://www.berlin.de/rbmskzl/europa/publikationen/europa-kinderleicht/   

>> "Joliba heißt großer Fluss!" - Kinderbuch zum Globalen Lernen  
Das Kinderbuch regt dazu an, über kulturelle Vielfalt und Verbindungen zwischen den Kulturen zu sprechen. Das Buch enthält Darstellungen verschiedenster Flüsse der Welt, Lieder, Geschichten und Kunstwerke von Kindern.     
http://www.joliba-online.de/index.php?/Bildung.Generell/jolibaist-der-name-fuer-grosser-fluss.html    
   
>> Bundesumweltministerium startet neues Online-Angebot für Kinder     
Das Bundesumweltministerium hat sein Online-Angebot für Kinder optisch
und inhaltlich neu gestaltet. Die Kinderseite bmub-kids
 richtet sich vorrangig an die Gruppe der 10- bis 12-Jährigen und bietet verständlich aufbereitete Informationen und Tipps zu Umwelt- und Bauthemen.    
http://www.bmub-kids.de/