Zum Inhalt springen
Grundschulnewsletter Juni 2017

Grundschulnewsletter vom 11. Juni 2017

   
Themen      

  1. Curriculare Grundlagen DaZ - Publikation des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg
  2. „Neunauge – von der Lust am Bild zur Bildung der Sprache“ – Publikation
  3. ARD-Themenwoche 2017 „Woran glaubst du?” – Unterrichtsmaterialien, Projektideen
  4. Mit Lilian ins Land der Moore und nach Sandrasien reisen – Kinderbücher zu Brandenburgs Naturschätzen
  5. Landesprogramm „Schulobst“ - Anmeldung vom 1. bis 30. Juni 2017
  6. Bilderbuchwerkstatt  – Internetportal der UdK
  7. Deutscher Lesepreis – Bewerbungen bis zum 31. Juli einreichen



>> Curriculare Grundlagen DaZ - Publikation des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg 
Die Handreichung "Curriculare Grundlagen - Deutsch als Zweitsprache" richtet sich an alle Lehrkräfte, die im schulischen Kontext insbesondere mit zugewanderten Schülerinnen und Schülern arbeiten. Durch ein inhaltliches Fundament zum systematisch unterstützten Spracherwerb, welches sich, begleitet von einem diagnostischen Ansatz, an den Phasen der Entwicklung der Wortstellung des Deutschen orientiert, wird ein flexibles Konzept vorgestellt, das die unterschiedlichen Bedürfnisse der einzelnen Schülerinnen und Schüler beachtet und bei der Unterrichtsgestaltung hilft.
http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/themen/sprachbildung/curriculare-grundlagen-daz-bb/ 
   
>> „Neunauge – von der Lust am Bild zur Bildung der Sprache“ – Publikation des LISUM
In der Publikation wird der Fokus auf eine besondere Ausprägung des Bilderbuches gelegt, auf das textfreie Bilderbuch. Anliegen dieser Broschüre ist es, das Potenzial dieser Bilderbücher für die Sprachbildung aufzuzeigen. Neben Hintergrundwissen werden den Pädagoginnen und Pädagogen zahlreiche erprobte Methoden und Anregungen zur Verfügung gestellt, mit denen Kinder von der Lust am Bild zur Bildung von Sprache didaktisch begleitet werden können.
http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/index.php?id=14627&no_cache=1 

>> ARD-Themenwoche 2017 „Woran glaubst du?” – Unterrichtsmaterialien, Projektideen  
Die Themenwoche zeigt, wie vielfältig Glauben ist. Umfassendes Unterrichtsmaterial der „Aktion Schulstunde” weckt mit einem umfangreichen Angebot an Projekten, Filmen und Ideen die Neugier der Kinder auf ein facettenreiches Thema, das man nicht sehen, nicht anfassen, nicht beweisen kann. Die ARD-Themenwoche findet vom 11. bis 17. Juni statt. Die Unterrichtsmaterialien sind wieder schwerpunktmäßig für die 3. bis 6. Jahrgangsstufen konzipiert. Sie stehen auch nach der Themenwoche zur Verfügung.
www.rbb-online.de/schulstunde-glaube

 
>> Mit Lilian ins Land der Moore und nach Sandrasien reisen – Kinderbücher zu Brandenburgs Naturschätzen
 
In den illustrierten Geschichten der Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg erkundet die Hauptfigur Moore und Sandlandschaften in ihrer Brandenburger Heimat: „Lilian und Fräulein Azuré im Land der Moore“ und „Lilian und Filli Walker in Sandrasien“. Die Hefte richten sich an Kinder der Jahrgangsstufen 1 bis 4. Lehrer, Betreuer und Eltern können die Geschichten mit den Kindern zum Beispiel als Vorbereitung auf eine Exkursion lesen. Mitmach-Seiten mit Rätseln, Experimenten und Spielen motivieren dazu, sich genauer mit den Inhalten auseinanderzusetzen und das Wissen über Pflanzen und Tiere dieser Lebensräume zu vertiefen. Zur Moor-Geschichte gibt es zudem einen Animationsfilm. Alle Materialien werden kostenlos abgegeben.
http://www.naturschutzfonds.de/natur-erleben/fuer-kinder/   

>> Landesprogramm „Schulobst“ - Anmeldung vom 1. bis 30. Juni 2017 
Das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft Brandenburg bietet, begrenzt auf die Schuljahre 2017/18 und 2018/19, das „Landesprogramm Schulobst (Äpfel) für Grundschulen und Förderschulen in Brandenburg“ an. Die Verteilung von qualitativ hochwertigen Äpfeln, die überwiegend aus der Region stammen, soll mit dem Anliegen verbunden sein, gesundheitsfördernde Themen mit aufklärendem Charakter in den Unterricht einzubeziehen.
http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/tools/einzelansicht-der-aktuellen-meldung/?tx_ttnews %5BbackPid%5D=1253&tx_ttnews%5Btt_news%5D=12666&cHash=b5acadcc260b6c8a13f7a387e30dd2b8

>> Bilderbuchwerkstatt der UdK – Internetportal mit Materialien und Anregungen   
In der von dem Künstler Olafur Eliasson entworfenen Bilderbuchwerkstatt der UdK wurde mit vier Berliner Willkommensklassen das Projekt „Willkommensraum grund_schule der künste 01“ durchgeführt. Die Kinder konnten hier über künstlerisches Erzählen und Klangkunst sowie eigenes produktives Handeln auf Grundlage von Bilderbüchern zur Sprache finden. Seit Ende Februar 2017 liegt die Publikation „Bilder bilden“ vor. Im Internetportal „Bilderbuchkunst“ werden die im Projekt entstandenen Filme, Fotos, News und Unterrichtsmaterialien sowie weitere Materialien zu Bilderbüchern sukzessive eingestellt.

bilderbuchkunst.de



>> Deutscher Lesepreis 2017 – Bewerbung bis zum 31. Juli möglich 
Der Deutsche Lesepreis ist mit insgesamt 19.500 Euro dotiert und wird in vier Kategorien vergeben: herausragendes individuelles Engagement in der Leseförderung, herausragendes kommunales Engagement in der Leseförderung, herausragende Leseförderung an Schulen, Sonderpreis der Commerzbank-Stiftung „Ideen für morgen“. Alle Personen und Einrichtungen, die sich für die Leseförderung stark machen, sind eingeladen, ihre Projekte einzureichen. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Juli 2017.
www.deutscher-lesepreis.de