Zum Inhalt springen
Grundschulnewsletter September 2016

Grundschulnewsletter vom 25. September 2016

Themen       
     

  1. Publikation „Wortschatzarbeit mit dem Lapbook – Lernergebnisse verstecken und entdecken“   
  2. ARD-Themenwoche „Arbeit“ vom 30. Oktober bis 5. November    
  3. Letzte Fortbildung der Veranstaltungsreihe „Lese(lern)ort Schulbibliothek“ am 2. November 2016   
  4. Netzrecherche mit Grundschülern - Fortbildung in der ZLB Berlin am 4. November 2016   
  5. Bundesweiter Vorlesetag am 18. November 2016    
  6. „Ich hab immer Rechte“ – Bundesweiter Aktionstag für Kinderrechte am 20. November 2016    
  7. Die magischen Zahnfeen – Animationsfilme zum Thema Mundhygiene für Kinder   
  8. Nachwuchsinitiative „juri“: 2.500 Experimentierkästen zur Luft- und Raumfahrt für Grundschulen    

     
>> Publikation „Wortschatzarbeit mit dem Lapbook – Lernergebnisse verstecken und entdecken“
Im Lapbook können Themen sehr individuell erarbeitet und auf besondere Weise präsentiert werden. Ein Lapbook entsteht, während man sich gestaltend und schreibend mit einem Thema auseinandersetzt. Inhalte werden erforscht und recherchiert; Daten und persönliche Meinungen können gesammelt, geordnet, systematisiert, aufgeschrieben, bebildert und dann in kleinen effektvollen Formen versteckt werden. Die Handreichung möchte dazu ermutigen, die Lapbook-Methode als Anregung zum individualisierten Lernen zu entdecken.
http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/themen/sprachbildung/publikation-wortschatzarbeit-lapbook/   
    
>> ARD-Themenwoche „Arbeit“ vom 30. Oktober bis 5. November   
Die 5. ARD-Themenwoche lädt Schulklassen dazu ein, sich im Unterricht mit den Themen "Arbeit und Geld, Arbeit und Sinn, Arbeit und Alltag" zu beschäftigen. Wieder werden eine Reihe von Unterrichtsmaterialien für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3 bis 6 kostenlos zur Verfügung gestellt.     
http://www.rbb-online.de/schulstunde-arbeit/index.html    
    
>> Letzte Fortbildung der Veranstaltungsreihe „Lese(lern)ort Schulbibliothek“ am 2. November 2016    
Schulbibliotheken haben große Potenziale, die Entwicklung von Lesefreude und Lesekompetenz der Schülerinnen und Schüler (nicht nur) in der Schulanfangsphase zu unterstützen. Ein Impuls-Vortrag und Praxisanregungen zeigen, wie Schulbibliotheken in Grundschulen gestaltet werden können.
http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/tools/einzelansicht-der-aktuellen-meldung/?tx_ttnews [backPid]=9544&tx_ttnews[tt_news]=9397&cHash=614aac846f74b43686663c7aa24c8da4
   
>> Netzrecherche mit Grundschülern - Fortbildung in der ZLB Berlin am 4. November 2016
Die Zentral-und Landesbibliothek Berlin bietet einen kostenlosen Workshop zum Thema Informationskompetenz an. Lehrkräfte erfahren,  worauf es beim Recherchieren im Netz ankommt und wie sie Recherchemethoden im Unterrichtsalltag vermitteln können. Im Praxistest werden dabei verschiedene digitale Hilfsmittel und Plattformen ausprobiert.
https://www.zlb.de/kijubi/portal/netzrecherche-in-der-grundschule.html 
    
>> 13. Bundesweiter Vorlesetag am 18. November 2016   
Der Bundesweite Vorlesetag will ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das Vorlesen setzen und Freude am Lesen wecken. So sollen langfristig Lesekompetenz gefördert und Bildungschancen eröffnet werden. Für Interessierte gibt es auf der Internetseite Tipps zur Organisation einer Vorleseaktion sowie eine Übersicht über angemeldete Lesungen. Bei der Wahl des Vorleseortes sind dabei keine Grenzen gesetzt: Kindergärten, Schulen und Bibliotheken sind genauso geeignet wie Museen, Züge oder sogar Karussells. Vorleserinnen und Vorleser können sich und ihre Vorleseaktion anmelden.   
www.vorlesetag.de
     
>> „Ich hab immer Rechte“ – Bundesweiter Aktionstag für Kinderrechte am 20. November 2016
Anlässlich des Jahrestags der UN-Kinderrechtskonvention rufen UNICEF Deutschland und die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung zum Mitmachen beim Aktionstag auf. UNICEF stellt dazu kostenloses Unterrichtsmaterial für die Grundschule und Sekundarstufe zur Verfügung. Die am besten bewertete Aktion gewinnt einen tollen Preis von UNICEF.   
https://www.unicef.de/mitmachen/aktionstag-kinderrechte    
    
>> Die magischen Zahnfeen – Animationsfilme zum Thema Mundhygiene für Kinder     
Motivation zur besseren Zahnpflege – das ist das Ziel des Projekts der V.I.P Entertainment & Merchandising AG. Die Legende der Zahnfeen ist in unterhaltsamen Animationsfilmen, in Büchern, als Hörspiel und in Apps umgesetzt. Allerdings wurde sie leicht verändert: Die Zahnfeen hinterlassen nur dann eine Überraschung, wenn die Milchzähne sauber geputzt wurden.   
www.magische-zahnfeen.de   
    
>> Nachwuchsinitiative „juri“: 2.500 Experimentierkästen zur Luft- und Raumfahrt für Grundschulen    
„juri“ ist die Nachwuchsinitiative des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. (BDLI). Ihr Ziel ist, Kindern der Jahrgangsstufe 3 und 4 technische und naturwissenschaftliche Aspekte der Luft- und Raumfahrt näher zu bringen. Zum Schuljahresstart können Schulen kostenlose Experimentierkasten mit Unterrichtsmaterialien und kindgerechten Anleitungen für Einzel-, Gruppen- und Klassenexperimente bestellen. Außerdem gibt es einen Wettbewerb, der Unterrichtsprojekte auszeichnet.    
www.skyfuture.de/juri