Zum Inhalt springen
Sonder-Grundschulnewsletter März 2016

Sonder-Grundschulnewsletter vom 22. März 2016

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schulleitungen,

Sie erhalten heute einen Sonder-Grundschulnewsletter des Bildungsservers Berlin-Brandenburg, damit Sie sich bei Interesse für den Online-Kurs „Gratis Online Lernen“ rechtzeitig anmelden können (erster Schultag nach den Osterferien).

Mit den besten Wünschen für die Ostertage grüßt Sie herzlich
Ihr Bildungsserver-Team   
    
Themen    
  

  1. Gratis Online Lernen – Start am 4. April 2016  
  2. Leipziger Lesekompass 2016 – Prämierte Lese- und Medienempfehlungen für Kinder und Jugendliche 
  3. Nominierungen für den Kinder- und Jugendliteraturpreis 2016 auf der Leipziger Buchmesse bekannt gegeben  
  4. alphaPROF – ein Online-Fortbildungsangebot mit dem Schwerpunkt Alphabetisierung und Förderung der Lese- und Schreibkompetenz  


>> Gratis Online Lernen – Start am 4. April 2016  
Der Kurs „Gratis Online Lernen“ zeigt, wie es am besten gelingt, sich kostenfrei mit dem Internet weiterzubilden. Unter anderem werden Tipps und Tricks zum erfolgreichen Selberlernen und beim Suchen von hilfreichen Videos, von kostenfreien Kursen oder anderen Lernangeboten gegeben. Das Angebot richtet sich an alle, die das Internet stärker für das eigene Lernen nutzen wollen: Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer. Der Online-Kurs startet am 4. April 2016. Dann werden wöchentlich die neun Einheiten freigeschaltet. Jede Einheit im Kurs besteht aus einem einführenden Video, ergänzendem Arbeitsmaterial sowie einem kurzen Quiz zu den Lerninhalten.
http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/index.php?id=gol16lisum    
   
>> Leipziger Lesekompass 2016 – Prämierte Lese- und Medienempfehlungen für Kinder und Jugendliche   
Der Leipziger Lesekompass zeichnet Kinder- und Jugendbücher aus, die Lesespaß mit kreativen Ansätzen der Leseförderung verbinden. Ausgewählt werden sie von einer Jury aus unabhängigen Fachleuten der Bereiche Kita, Schule, Bibliothek und Buchhandel, aber auch von jugendlichen Lesern und Bloggern. Prämiert werden Neuerscheinungen, die im Zeitraum zwischen zwei Leipziger Buchmessen (zwischen März und März) erschienen sind. Empfohlen werden jeweils zehn Bücher und Medien in drei Alterskategorien: für Kinder von zwei bis sechs Jahren, von sechs bis zehn Jahren und von zehn bis 14 Jahren.   
https://www.stiftunglesen.de/service/leseempfehlungen/leipziger-lesekompass  
   
>> Nominierungen für den Kinder- und Jugendliteraturpreis 2016 auf der Leipziger Buchmesse bekannt gegeben  
Zum 60. Mal wird in diesem Jahr der Kinder- und Jugendliteraturpreis für herausragende Kinder- und jugendliterarische Werke verliehen. Für die Sparten Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch und Sachbuch wurden auf der Leipziger Buchmesse die von der Erwachsenen- und von der Jugendjury nominierten Bücher vorgestellt. Die Sieger werden auf der Frankfurter Buchmesse im Oktober bekannt gegeben. Eine Reihe von Veranstaltungen
begleitet das Jubiläumsjahr.  
http://www.djlp.jugendliteratur.org/jubilaeum-30.html   
  
>> alphaPROF – ein Online-Fortbildungsangebot mit dem Schwerpunkt Alphabetisierung und Förderung der Lese- und Schreibkompetenz   
alphaPROF ist ein kostenloses E-Learning-Fortbildungsangebot der LegaKids-Stiftung. Der Kurs richtet sich an Lehrkräfte aller Fächer. Ziel ist die Professionalisierung in den Bereichen Schriftsprachförderung und Alphabetisierung. Kursinhalte sind: Grundlagen des Schriftspracherwerbs, Schriftsprachkompetenzen und Ursachen für LRS, Feststellung der Lese-/Rechtschreib-Kompetenz, Bedingungen für die Entwicklung von Lese-Rechtschreib-Kompetenz, Leseförderung, (Recht-)Schreibförderung, Förderung von Motivation, Abbau von Ängsten bei LRS u.v.a.m.
alphaprof.de/das-projekt/