Zum Inhalt springen
Suchen und Finden

Für Kinder ist es nicht leicht im Internet sinnvoll und erfolgreich Informationen zu suchen und zu finden. Die großen bekannten Suchmaschinen sind für Erwachsene konzipiert. Mit den gefundenen Seiten und den Beschreibungen dazu können die Schülerinnen und Schüler oft nichts anfangen.

Kindgerechte Suchmaschinen eigenen sich da besser: Sie sind (meistens) kindgerecht gestaltet (übersichtlich, große Schrift, eindeutige Beschriftung) und suchen nur in einer so genannten "whitelist" von Internetseiten, die für Kinder geeignet sind. In den meisten Fällen werden die gefunden Seiten dann auch noch so präsentiert, dass die Kinder selbstständig damit arbeiten können.

Hier finden Sei eine Auswahl an im Unterricht bewährten Suchmaschinen. Weitere finden Sie, wenn sie den Suchbegriff "Suchmaschinen für Kinder" o.ä. einfach einmal in einer Suchmaschine Ihrer Wahl eingeben.
 

www.fragfinn.de
Wie bei den meisten anderen Suchmaschinen für Kinder gibt es hier neben einer übersichtlichen Gestaltung auch ein aktuelles Angebot an Links für Kinder. Besonders gelungen ist die Präsentation der Suchergebnisse.
 

www.blinde-kuh.de
Der "Klassiker" unter den Suchmaschinen für Kinder.

www.helles-koepfchen.de
Das "Helle Köpfchen" nennt sich "Wissensportal und Suchmaschine für Kinder". Hinter dem umfangreichen Wissensangebot tritt die Fuktion als Suchmaschine in der Gestaltung ein wenig zurück. eine richtige "Stöber"-Seite für Kinder.