Zum Inhalt springen
Seiten für Kinder

Empfehlenswerte Kinderseiten

tierchenwelt.de ist ein Tierlexikon für Kinder von 6 bis 14 Jahren. Es erklärt die Welt der Tiere auf spannende, unterhaltsame und fröhliche Art und bietet eine Reihe von Anknüpfungspunkten für den Unterricht und für Schulprojekte. Die kindgerechten Tier-Steckbriefe und -Reportagen sorgen für Lesespaß. Außerdem können Kinder eigene Tier-Steckbriefe verfassen und zur Veröffentlichung an die Redaktion senden. Der Bundesverband für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BBWF e.V.) hat tierchenwelt.de 2015 sein Gütesiegel verliehen.

Klick-tipps.net ist ein medienpädagogisches Projekt der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest (MKFS) und jugendschutz.net. Für Klick-tipps.net recherchieren Medienexperten nach fachlichen Kriterien attraktive Inhalte im Internet für Kinder bis zwölf Jahren. Das Redaktionsteam arbeitet eng mit einer Kinderredaktion zusammen.

 

Kinderseiten für Surfanfänger    
In den Rubriken „Spaß ohne Lesen", „Spielerisch lernen", „Vielerlei Spiele", „Ganz viel Musik" und „Radio- und Hörspiele" präsentiert Klick-tipps.net insgesamt 15 Kinderseiten für Interneteinsteiger: Geschicklichkeitsspiele, Rätsel, Spielideen, Mal- und Bastelvorlagen, Geschichten zum Anhören und Lieder zum Mitsingen.   
http://www.klick-tipps.net/surfanfaenger/  

Kinderseiten – die Top 100  
In verschiedenen Kategorien – z.B. Suchen, Mitmachen, Hören, Nachrichten, Wissen & Lernen – werden die besten Kinderseiten vorgestellt.  
http://www.klick-tipps.net/top100/ 

Surf-Quiz und Schul-Quiz  

Unter dem Motto "Von Schülern für Schüler" hat die Klick-Tipps-Kinderredaktion ein Schul-Quiz erstellt. Ziel des Quiz ist es, Kinder spielerisch auf spannende Internetseiten rund um die verschiedenen Schulfächer zu führen. Am Ende des Spiels gibt es eine Urkunde zum Ausdrucken.

http://www.klick-tipps.net/  

Diese Lernplattform ist ein Angebot des Bildungsservers Hessen für Grund- und Förderschulen, das in Zusammenarbeit mit den Bildungsservern der Länder Hamburg, Niedersachsen und dem Saarland regelmäßig erweitert wird. Lernspiele, Verweise auf altersgerechte Informationen im Internet, Lernpfade und Webquests finden Schülerinnen und Schüler in sechs Rubriken: Wissen, Mathematik, Deutsch, Englisch, Kunst/Musik, Logik/Spiel. Ein breites Spektrum an Mediendateien, Arbeitsblättern, Lernhilfen und Wissenstests steht zur Verfügung.

 

 

Mit dieser mehrfach ausgezeichneten Internetseite der Klanggestalterin Brigitte Krämer und der Illustratorin Nina Pagalies lassen sich Medienerziehung und Literaturdidaktik verbinden. Kinder können multimedial Gedichte entdecken, Geschichten erfinden, mit Bildern, Klängen, Worten spielen und eigene Klang- und Bilderwelten erschaffen.

tivi.de ist das kostenfreie, programmbegleitende Online-Angebot von ZDF tivi, dem Kinder- und Jugendprogramm des ZDF. Es gibt sendungsbezogene Informationen zu den aktuellen Fernsehformaten von ZDF tivi, wie etwa "logo“, "Löwenzahn“, "pur+“, "1, 2 oder 3“ sowie thematisch sortierte Inhalte, die den Sendungen übergeordnet sind, Videos, Bildergalerien, Spiel-Angebote, Mitmachaktionen und eine sichere Diskussionsplattform für Kinder. Ausgezeichnet mit dem „Erfurter Netcode“ und dem „Goldenen Spatzen“.

 

Hier finden Eltern, Erziehende und Lehrkräfte Informationen zur Begleitung und Unterstützung von Kindern rund um die Themen "Internet" und "Smartphone".