Zum Inhalt springen
Handreichungen zur Inklusion

Quick-Guides für Inklusion Teil 1 "Zusammen leben" und Teil 2 "Lehren und Lernen"

Die Quick-Guides sind Handreichungen für Pädagoginnen und Pädagogen. Sie geben Anregungen für die Unterstützung des Zusammenlebens und –lernens von Schülerinnen und Schüler mit und ohne Behinderung.

Die beiden Quick-Guides für Inklusion Teil 1: "Zusammen leben" und Teil 2 "Lehren und Lernen" basieren auf einer amerikanischen Veröffentlichung, die unter der Leitung  von Michael F. Giangreco von verschiedenen Expertinnen und Experten auf dem Gebiet der Integration und Inklusion erarbeitet wurde. Das adaptierte Material wurde vom Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg herausgegebenen.

für schulische Zwecke zum download

Im Teil 1 "Zusammen leben" werden folgende Themen in den Blickpunkt genommen:

  • Quick-Guide 1 – Schülerinnen und Schüler mit Behinderungen einbeziehen
  • Quick-Guide 2 – Hör mir zu! Was Schülerinnen und Schüler Lehrkräften sagen wollen
  • Quick-Guide 3 – Partnerschaften mit Eltern und Betreuern aufbauen
  • Quick-Guide 4 – Freundschaften unter allen Schülerinnen und Schülern unterstützen
  • Quick-Guide 5 – Positive Verhaltensunterstützung schaffen
für schulische Zwecke zum download

Der Teil 2  ”Lehren und Lernen” rückt mit folgenden Themen die konkreten Möglichkeiten der Unterrichtsgestaltung stärker in den Blickpunkt:

  • Quick-Guide 6 – Selbstständigkeit und Selbstbestimmung
  • Quick-Guide 7 – Unterschiedlich Lernende durch differenzierte Aufgabenstellungen erreichen
  • Quick-Guide 8 - Lehrmethoden
  • Quick-Guide 9 - Alle Kinder beim Erwerb der Lese- und Schreibfähigkeit unterstützen
  • Quick-Guide 10 – Mathematikunterricht für alle Schülerinnen und Schüler sinnvoll gestalten