Zum Inhalt springen
Praxisbeispiele

Beispiele für eine gelungene Kooperation

Löcknitz-Grundschule und Kita "Eichhörnchen" in Erkner

Interview mit Wolfgang Herse, dem Schulleiter der "Löcknitz-Grundschule" Erkner, Marina Berger, der Leiterin der Kita "Eichhörnchen" Erkner, und Carsten Rowald, dem ehemaligen Elternsprecher der "Löcknitz-Grundschule", zum Thema "Gemeinsame Ziele im Interesse der Kinder verabreden und umsetzen" - Eltern als Initiatoren dieses Prozesses.

 

Interview (pdf - 82 KB)

 

Kita "Anne Frank" Teltow

Interview mit Frau Henze, Leiterin der Kita "Anne Frank" in Teltow zum Thema "Schritt für Schritt auf dem Weg zu einer gelingenden Kooperation".

 

<media 30858>Interview</media> (pdf - 68 KB)

 

Bildungstisch der Kommune Prenzlau

Ein gelungenes Praxisbeispiel aus Prenzlau zeigt, wie sich in dieser Region Schulleiter/Schulleiterinnen, Leiterinnen von Kindertagesstätten und Trägermitarbeitern sowohl von Schule, als auch Kita, mit den Qualitätsmerkmalen des "Orientierungsrahmens für die Bildung in Kindertagesbetreuung und Grundschule" (GOrBiKs) auseinandergesetzt haben und verabredungen für die weitere Kooperation von Kita und Grundschule trafen. Dieser Arbeitsprozess wurde gemeinsam von allen Beteiligten organisiert. Es fanden mehrere Beratungsgespräche und Workshops statt.

 

<media 30857>Interview </media>(pdf - 86 KB)