Zum Inhalt springen
Hausaufgaben

Sinn und Unsinn von Hausaufgaben

Die Wirksamkeit von Hausaufgaben ist in der Bildungsforschung umstritten, aber sie können unterschiedliche Funktionen erfüllen. Das in der Schule Gelernte kann zum Beispiel in heimischer Übung gefestigt werden, oder kleine Rechercheaufgaben können zur Vorbereitung der nächsten Stunde dienen. Bedenken Sie dabei, dass der Sinn der Aufgaben von den Schülerinnen und Schülern verstanden werden muss und sie sie selbstständig lösen können, um die Bildungsunterschiede nicht zu manifestieren. Hausaufgaben, die Sie erteilen, müssen auch kontrolliert und ausgewertet werden.

Anfängertipp: Unterrichten Sie in der Unterrichtsstunde und verlagern Sie Ihren Lehrauftrag nicht in eine Zeit, wo Sie nicht anwesend sind.
Lösen Sie die geplante Hausaufgabe vorab einmal selbst, um Schwierigkeiten und Zeitumfang einzuschätzen.

Katastrophentipp: Wenn Sie nicht wissen, ob und was Sie aufgeben sollten, lassen Sie es sein.