Zum Inhalt springen
E-Learning in den Fächern

E-Learning und Lernsoftware im Fremdsprachenunterricht

Als Ergebnis der ersten Phase des mehrjährigen Schulversuchs "E-Learning in der Berufsbildung", der in Zusammenarbeit des Sächsischen Staatsministerium für Kultus mit der Universität Leipzig und beruflichen Schulzentren durchgeführt wurde, ist eine Handreichung herausgegeben worden, in der Möglichkeiten zur Binnendifferenzierung und Selbststeuerung des Lernens durch computergestützte Lehr-Lern-Arrangements sowie die effektive Nutzung neuer Medien im Unterrichtsprozess gezeigt werden. Die Ergebnisse des Versuchs sind in vielen Fächern anwendbar. Hier finden Sie die Handreichung.

Sprachförderung durch E-Learning

Konzept von Frau Dr. Hildegard Meister zum Thema "Förderung der Lese- und Schreibkompetenz durch E-Learning" (Vortrag im Landesinstitut für Schulentwicklung Baden Württemberg).