Zum Inhalt springen
Gratis Online Lernen
Gratis Online Lernen
#GOL16LISUM

Am 04.04.2016 startet ein Online-Kurs mit dem Fokus auf der Region Berlin-Brandenburg, aber natürlich offen für die Welt.

Anmeldung ist noch problemlos möglich: http://imoox.at/wbtmaster/startseite/2016lisum.html

 

 

Begleitprogramm

Parallel zum Onlinekurs gibt es die Möglichkeit sich im "realen Leben" zu treffen und sich persönlich und direkt auszutauschen. Dazu öffnet z. B. für Sie während der Laufzeit im ganzen April und Mai jede Woche dienstags von 17-19 Uhr ein "GOL-Stammtisch" im Medienforum (Berlin, Levetzowstr. 1-2). Weitere Angebote sind in Vorbereitung und werden auf der Projektseite und wenn sie in der Region Berlin-Brandenburg stattfinden auch hier veröffentlicht.

 

Arbeitshefte

Entweder selber Ausdrucken oder per Post schicken lassen: http://imoox.at/wbtmaster/startseite/ausgabestellen-gol-lisum.html

Oder abholen:
    Medienforum
    Levetzowstraße 1-2
    D-10555 Berlin-Mitte
    Web: http://www.berlin.de/sen/bildung/medienforum/medienforum_online_medien.html
    Öffnungszeiten: Mo 13:00 - 18:00 Uhr, Di 09:00 - 15:00 Uhr, Mi 13:00 - 18:00 Uhr, Do 13:00 - 19:00 Uhr

    Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM)
    Rezeption
    Struveweg
    14974 Ludwigsfelde-Struveshof
    Tel: +49 (0) 3378 209-131
    Homepage: http://www.lisum.berlin-brandenburg.de
    Mo.-Fr.: 08:00 - 16:10 Uhr

Zum Inhalt

Es gibt viele Möglichkeiten, mit dem Web zu lernen. Im Online-Kurs „Gratis Online Lernen“ wird gezeigt, wie es am besten gelingt, sich kostenfrei mit dem Internet weiterzubilden. Tipps und Tricks zum erfolgreichen Selberlernen und beim Suchen von hilfreichen Videos, von kostenfreien Kursen oder anderen Lernangeboten werden dabei gegeben.

Einführende Videos, Arbeitsmaterial und kurze Überprüfungsmöglichkeiten bieten Anregungen, Übungs- und Vertiefungsmöglichkeiten. Im Diskussionsforum ist der Austausch mit anderen Lernerinnen und Lernern möglich, denn selber lernen muss nicht heißen, alleine lernen zu müssen. Die Kursteilnahme ist für alle offen und kostenfrei. Voraussetzung für die Teilnahme sind einfache, erste Grundkenntnisse im Umgang mit dem Internet sowie eine E-Mail-Adresse.

Jede Einheit im Kurs besteht aus einem einführenden Video, ergänzendem Arbeitsmaterial (das in der Regel schriftlich am Ausdruck zu bearbeiten ist) sowie wenigen Fragen, mit denen die Lernenden am Ende der Einheit prüfen können, inwieweit sie wesentliche Aufgaben erfüllt und Konzepte kennen gelernt haben.

Der Online-Kurs startet am 4. April 2016. Ab dann werden wöchentlich die neun Einheiten freigeschalten. Im Anschluss bleiben alle Kursmaterialien online zugänglich, auch ist es bis zumindest Ende Oktober 2016 möglich, die Test abzulegen sowie eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten. Das Diskussionsforum ist in dieser Zeit zwar ebenfalls zugänglich, kann aber nicht mehr aktiv genutzt werden.

„Gratis Online Lernen“ - Träger des Staatspreises für Erwachsenenbildung 2015

Der Kurs baut wesentlich auf den Kursmaterialien und dem Konzept der Durchführung von „Gratis Online Lernen“ vom Herbst 2014 auf, das mit dem österreichischen Staatspreis für Erwachsenenbildung 2015 in der Kategorie „Digital Literacy“ ausgezeichnet wurde. Projektpartner waren damals: BIMS e.V., TU Graz, Salzburg Research Forschungsgesellschaft und der Verband der Östereichischen Volkshochschulen.


Der Kurs „Gratis Online Lernen - Edition LISUM“ April bis 2016 basiert auf einer Kooperation mit den Initiatoren Sandra Schön (BIMS e.V.) und Martin Ebner (TU Graz) mit dem Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) und insbesondere dem Projekt „OER für Berliner Lehrkräfte“.

Lizenz

Alle Kursmaterialien werden unter der offenen Creative-Commons-Lizenz „CC BY“ zur Verfügung gestellt. Dies erlaubt eine freie Nutzung, auch die Veränderung und Wiederveröffentlichung aller Bestandteile der Videos, der Arbeitsmaterialien sowie der Fragen der Tests (soweit es sich nicht um externe, d.h. verlinkte Materialien handelt, dann gelten die jeweiligen Bedingungen). Eine nachhaltige Nutzbarkeit und Nutzung ist somit möglich, auch über die Kurs- und Projektlaufzeit von iMOOX (Februar 2015) hinaus.

Dieser Kurs ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz, bitte geben Sie bei Verwendung an: „Sandra Schön (BIMS e.V.) und Martin Ebner (TU Graz), #GOL16LISUM für imoox.at | 2016)”

Quelle: Sandra Schön (BIMS e.V.) und Martin Ebner (TU Graz), #GOL16LISUM für imoox.at | 2016