Zum Inhalt springen
E-Portfolio

„Mein E-Portfolio“

Mittels E-Portfolio können Lernprozesse, Lernergebnisse und Kompetenzen dokumentiert und unterstützt werden. In der Veröffentlichung "Ne(x)t Generation Learning" - E-Assessment und E-Portfolio - halten sie, was sie versprechen?" [pdf - 1,2 MB] stellen Taiga Brahm und Sabine Seufert (Hrsg., 2007) die Methode vor und zeigen, für welche Zwecke E-Portfolios genutzt werden können. 

E-Portfolio mit MOSEP

MOSEP ist ein europäisches Projekt, das über das Leonardo da Vinci Programm 2006-08 (Pilotprojekte) finanziert wurde. Das Ziel des Projekts ist die Entwicklung einer Reihe von Maßnahmen für die Verwendung von E-Portfolios in verschiedenen Kontexten, um das Selbstwertgefühl Jugendlicher zu fördern. SchülerInnen/StudentInnen befinden sich in einer Übergangsphase ihres Lebens, in der sie sich zwischen veschiedenen Bildungswegen entscheiden müssen. Zu diesem Zweck stellt MOSEP eine Vielzahl von Ressourcen zur Verfügung, auf die Lehrer(innen) zugreifen können, wenn sie in Schulen ihre Schüler(innen) mit E-Portfolios vertraut machen wollen oder wenn Lehrerbildner(innen) das Angebot von E-Portfoliokurse an ihren Ausbildungsstätten nutzen möchten. Der MOSEP-Kurs besteht aus fünf Modulen, von denen jedes in mehrere Abschnitte gegliedert ist. Diese Ressourcen können als Materialpool, aber auch für einen strukturierten Präsenzkurs verwendet werden. Alle Materialien, Videos und Screencasts stehen in fünf verschiedenen Sprachen zur Verfügung (en, de, lt, pl, bg).

http://www.mosep.org/

E-Portfolio-Modul von Exabis

Die Firma exabis - internet solutions hat ein E-Portfolio-Modul (OpenSource-Plugin) entwickelt, das bei gängigen Moodle-Installationen dazuinstalliert werden kann und die ePortfolio-Funktionalität für Moodle erschließt. Neben der Verwaltung von Dateien, Links und Notizen in einem Kategoriesystem, das sich der/die Schüler/in selbst organisiert und das kursübergreifend verfügbar ist, gibt es ein Blog-System und die Möglichkeit, sämtliche Daten in ein universell austauschbares Format (SCORM) zu exportieren. Das Modul ist für Interessenten unter www.moodlekurse.org downloadbar.