Zum Inhalt springen
IT-Ausstattung/ Systembetreuung

IT-Betreuung an Schulen im Land Berlin

Das Konzept der pädagogischen IT-Betreuung an Schulen im Land Berlin ist als flankierende Maßnahme im eEducation Berlin Masterplan (vergl. S. 36) beschrieben.


IT-Regionalbetreuer in den Berliner Bezirken (ITRB)

Für jeden Verwaltungsbezirk („Region“) des Landes Berlin wird in der Regel eine Lehrkraft mit der Aufgabe einer/eines ITRB betraut. Die ITRB sind koordinierend und beratend für die Schulen ihrer Region, die regionale Schulaufsicht, den Schulträger und die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport tätig.

 

IT-Betreuer an Schulen in Berlin (ITB)

In jeder Schule soll ein/e ITB vorhanden sein. Die ITB arbeiten eng mit der Schulleitung, dem/der IT-Regionalbetreuer/in (ITRB), der regionalen Schulaufsicht sowie dem Schulträger zusammen. Sie sollen die Interessen ihrer Schule im IT-Bereich vertreten sowie den internen Informationsfluss gewährleisten und maßgeblich die Qualifizierungsmaßnahmen an den Schulen befördern und unterstützen.

Systembetreuung an Schulen im Land Brandenburg

Pädagogisch-organisatorische Netzwerkkoordinatorinnen/Netzwerkkoordinatoren (PONK)

 

Die pädagogisch-organisatorische Betreuung der Computernetzwerke an den Brandenburgischen Schulen wird durch PONKs realisiert. Das Konzept sieht vor, dass die eigentliche Netzwerkadministration durch qualifizierte "Systembetreuer bzw. Systemadministratoren" der Schulträger geleistet wird. Die schulinterne Betreuung für pädagogisch und unterrichtsorganisatorisch bedingte Tätigkeiten werden durch Lehrkräfte als pädagogisch-organisatorische/r Netzwerkkoordinator/in (PONK) abgedeckt.

 

Aufgabenwahrnehmung durch Lehrkräfte
"An jeder Schule in öffentlicher Trägerschaft mit entsprechen­der Ausstattung ist eine Lehrkraft mit der Aufgabe einer pädagogisch-organisatorischen Netzwerkkoordinatorin oder eines pädagogisch-organisatorischen Netzwerkkoordinators (PONK) zu betrauen. ... " veröffentlicht im Amtsblatt des MBJS – Nr. 4 vom 21.05.2012, S. 236 ff. (pdf)