Zum Inhalt springen
Dokumentation der Fachtagung "Lernen mit interaktiven Whiteboards in Schule und Unterricht" 2013

Dokumentation der Fachtagung „Lernen mit interaktiven Whiteboards (IWB) in Schule und Unterricht – aus der Praxis für die Praxis“ am 28. August 2013 im LISUM

Interaktive Whiteboards (IWB) sind als „multimediale Werkzeugkästen“ in vielen Schulen angekommen und selbstverständlicher Bestandteil des Unterrichts geworden.
Die Fachtagung verfolgt das Ziel, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Überblick über erprobte Unterrichtsbeispiele unter Einbeziehung der didaktischen Möglichkeiten von IWB zu geben und Möglichkeiten der Übertragung in den eigenen Unterricht zu diskutieren.
Ein Schwerpunkt der Fachtagung ist die Vorstellung der FWU-Mediathek als eine Komplettlösung für alle, die mit Medien lehren und lernen möchten.

Vortragsprogramm

Workshops

  • Workshop 1 
    Schüleraktivierung an der Grundschule – Präsentieren mit dem SMART Board
    Thomas Seidel, Lehrer an der Montessori-Grundschule Berlin
  • Workshop 2    
    Produktion von Filmen, Hörspielen und animierten Geschichten mit der Notebook-Software
    Michael Weißer, Medienpädagoge am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg
  • Workshop 3    
    "Welche Vorteile bringt die Nutzung interaktiver Tafeln im naturwissenschaftlichen Unterricht?“
    Präsentation und Diskussion ausgewählter Beispiele aus dem Physik- und Mathematikunterricht
    Jens Richter-Mendau, Lehrer an der Werner von-Siemens-Schule, Gransee
  • Workshop 4    
    Integration von Online-Medien im Unterricht – Verknüpfungsmöglichkeiten der FWU-Mediathek mit dem IWB Michael Frost, Leiter des FWU, Verena Andres, Vertrieb des FWU
  • Workshop 5    
    Erste Schritte zum Einsatz von IWB in der Schule – Fragen, Antworten und Unterrichtsbeispiele
    Regina Funk, IT-Trainerin für IWB
  • Workshop 6   
    IBIS Referenzschulen stellen sich vor: Rückblick und Ausblick zum Projekt"Impuls für eine bessere IT-Ausstattung an Grund-, Förder- und Oberschulen"
    Moderation Silvia Mordau, Lehrerin an der IBIS Referenzschule Bertolt Brecht, Seelow