Zum Inhalt springen
Fachtagung 12./13.02.2010

D21-Fachtagung "Die besten Lehrkräfte für Deutschlands Schulen der Zukunft!"

In Begleitung zum brandenburgischen EFRE-Förderprogramm "Medienentwicklungsplanung an Schulen mit gymnasialer Oberstufe" (MEP-GOST) sowie zum Förderprogramm IBIS ("Impuls für eine bessere IT-Ausstattung an Grund-, Förder- und Oberschulen") bietet die Initiative D21 e.V. im Februar 2010 eine Fachtagung zum Thema "Die besten Lehrkräfte für Deutschlands Schulen der Zukunft!" an.

 

Die Veranstaltung beginnt am Freitag, den 12.02.2010, um 13.00 Uhr im LISUM (Ludwigsfelde-Struveshof) und endet am Samstag, den 13.02.2010, gegen 15.30 Uhr am Berliner Standort des Unternehmens Cisco. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Übernachtungsmöglichkeiten im LISUM sind gegeben. Details zu Inhalt und Verlauf entnehmen Sie bitte der Anlage.

 

Ziel der Veranstaltung ist es, im Dialog mit Partnern aus der IT-Wirtschaft Ideen und Konzepte zur nachhaltigen Unterrichtsentwicklung zu besprechen. Im Mittelpunkt steht der kreative Umgang mit digitalen Technologien und Inhalten zur Stärkung eines schülerzentrierten Unterrichts.

 

Die Teilnahme an der Fachtagung bietet sich insbesondere für Schulen an, die bereits in den Prozess der Medienentwicklungsplanung eingestiegen sind (oder dies planen, in absehbarer Zeit zu tun). Teilnehmen können jeweils 10 Schulen aus den Ländern Berlin und Brandenburg. Pro Schule ist die Teilnahme von zwei Personen vorgesehen.

 

Schulen aus dem Land Brandenburg teilen ihr Interesse an einer Teilnahme bis 13.01.2010 per E-Mail an folgende Adresse mit: soeren.lewald(at)mbjs.brandenburgde.

 

Die Auswahl der Schulen erfolgt gemäß des Eingangs der Interessenbekundungen. Nach erfolgter Zusage können sich pro Schule jeweils zwei Personen über die TIS-Online-Datenbank anmelden. Abgefragt wird dann auch die Belegung der Workshops und der Bedarf an Übernachtungsmöglichkeiten.

 

Informationsblatt zur Fachtagung [pdf-Datei, 336 KB]