Zum Inhalt springen
Qualitätsmerkmal 2.2: Unterrichtsgestaltung / 2.2.5

2.2.5 Einsatz angemessener Lehrstrategien zur aktiven Teilnahme der Schülerinnen und Schüler am Unterricht

Schulische Maßnahmen:

  • der Unterricht zeigt eine Balance zwischen Phasen selbstständigen und Phasen „lehrergebundenen“ Lernens
  • die Schülerinnen und Schüler beteiligen sich aktiv und aufmerksam am Unterrichtsgeschehen
  • die Lehrkräfte verfügen über ein Repertoire an Unterrichtsmethoden
  • die eingesetzten Methoden, Medien sind themen- und schülerbezogen und berücksichtigen den Erfahrungshintergrund der Schülerinnen und Schüler

 

Kriterien:

  • Anteil der Schüleraktivität in den Unterrichtsstunden
  • anregende und aktivierende Lernaufgaben, die persönliches Interesse wecken und emotionale Beteiligung fördern


Instrumente/Methoden (Beispiele für Nachweise):

  • Unterrichtsbeobachtungen (Schulbesuch)
  • Einsatz von Schüler-Lehrer-Feedback