Zum Inhalt springen
Qualitätsmerkmal 4.2: Unterrichtsorganisation / 4.2.1

4.2.1 Grundsätze zur Schul- und Unterrichtsorganisation

Schulische Maßnahmen:

  • die an der Schule bestehenden Grundsätze der Klassenzusammensetzung und der Unterrichtsverteilung werden umgesetzt
  • die Grundsätze der Klassenzusammensetzung und Unterrichtsverteilung berücksichtigen die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler
  • der Personaleinsatz in den Klassen berücksichtigt eine pädagogisch sinnvolle Zuordnung der Lehrkräfte
  • die Schulgemeinschaft wird bei Planungen und Entscheidungen zur Unterrichtsorganisation beteiligt

 

Rechtliche Grundlagen:

 

Kriterien:

  • beschlossene Grundsätze der Klassenbildung
  • beschlossene Grundsätze zum Einsatz von Klassen- und Fachlehrkräften
  • Organisation des Schulalltags
  • Schuljahresplanung


Instrumente / Methoden (Beispiele für Nachweise):

  • Dokumentenanalyse: Auswertung der Ausfallstatistik, Schulprogramm, Konferenz- und Gremienprotokolle, Liste der Stundenverteilung, Vertretungskonzept, Schulfahrtenkonzept
  • Fragebogen, Interview