Zum Inhalt springen
Literatur zur Gewaltprävention

Gewalt im Griff

Dieses Buch zeigt neue Perspektiven durch Anti-Aggressivitäts-Training und konfrontative Pädagogik in Brandenburg auf. Es kann zum Preis von 18 EURO direkt bestellt werden beim:
Caritasverband für Brandenburg e.V.
Residenzstraße 90
13409 Berlin
+49 (0700) BOXENSTOPP
+49 (0700) 26 93 67 86 77
info(at)boxenstopporg

Neue Verhaltensregeln für Konfliktsituationen: Nicht draufhauen - aber was dann? Das ganzheitliche Konflikttraining dient durch die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und der Klassengemeinschaft der Gewaltprävention. In Spielen und praktischen Übungen erproben Ihre Schülerinnen und Schüler neue Verhaltens- und Gesprächsmuster, die sie anschließend reflektieren. Das erprobte Material 14 Einheiten, 59 Bausteinen und 25 Kopiervorlagen für eine Unterrichtsreihe von ca. 28 im Wahlpflicht- oder Sozialkundeunterricht. Die Teilangebote können Sie natürlich auch flexibel einzeln in den Fächern Religion und Ethik einsetzten.

Mit Kopiervorlagen
Eine alltägliche Situation unter Schulkindern: Viele Worte werden gewechselt, die Lage spitzt sich zu, ein Streit entsteht, die Argumente gehen aus und ?schlagkräftige? Antworten folgen.
Wie können Lehrer/innen mit solchen Gewaltausbrüchen umgehen?
Ziel dieser Materialsammlung ist es, Gewalt vorzubeugen, Handlungskompetenzen aufzubauen und Verhaltensregeln aufzustellen.
Dazu wurde ein eigenes Konzept entwickelt und erfolgreich in der Praxis erprobt.

Abseits

Medienpaket der Polizei zur Gewaltprävention für Schüler ab 9 Jahre (Video und Unterrichtsmaterial)

Der Film und die Begleitmaterialien sind als pädagogisches Medium zur Unterstützung von Lehrerinnen und Lehrern konzipiert und sollen Schüler über die Entstehung von Gewalt aufklären und ihnen vor allem konkrete Wege zur gewaltfreien Konfliktlösung aufzeigen.

Die kostenlosen Broschüren sind bei allen (Kriminal-) Polizeilichen Beratungsstellen erhältlich oder können unter www.polizei.propk.de als PDF-Datei abgerufen werden.

Die multimediale CD-ROM "Konflikte XXL" der Bundeszentrale für politische Bildung eröffnet umfassende Lern- und Handlungsmöglichkeiten für die Auseinandersetzung mit Konflikten und Gewalt in Schule und Alltag. Es werden systematisches Grundwissen sowie die Grundlagen konstruktiver Konfliktbearbeitung und Gewaltprävention vermittelt.