Zum Inhalt springen
Europäische Dimension im Unterricht

Publikation „Europa kinderleicht“

Die Publikation „Europa kinderleicht“ der Europäischen Kommission mit dem Berliner Regionalteil ist nachgedruckt worden: Auf insgesamt 48 Seiten lernen die Kinder spielerisch die Geografie, Geschichte, Bevölkerung, die Sprachen und Kultur Europas und der Europäischen Union kennen, auf den Seiten 44 und 45 findet sich die Berliner Regionalbeilage.
Die zahlreichen Bastelaufgaben, Quizze, Rätsel und Spiele bieten einen vielfältigen Einsatz im Unterricht für Kinder im Alter zwischen 9 und 13 Jahren.

Einzelexemplare, aber auch kostenlose Klassensätze der Berliner Regionalausgabe können über die Emailadresse europa-online(at)senatskanzlei.berlinde bestellt werden.
Nachfolgend ist die Abholung im Europareferat der Senatskanzlei, Berliner Rathaus, Jüdenstr.1, 10178 Berlin, nach Terminvereinbarung möglich. Bitte melden Sie sich hierzu telefonisch unter (030) 9026 2396.

VSE – Ein Planspiel zu Europa als OER

Das Team „think europe“ des Europahaus Marienberg hat unter dem Titel „VSE: Die Vereinigten Staaten von Europa“, eine neue Simulation für die europäische Bildung entworfen. Diese Simulation wird von der Online-Plattform pb21.de als OER-Material unter freier Lizenz kostenlos zum Download angeboten.

Das Planspiel Vereinigten Staaten von Europa (VSE) hat im Gegensatz zu den meisten anderen Lernangeboten nicht den klassischen Gesetzgebungsprozess der EU zum Inhalt. Stattdessen ist das Grundszenario des Planspiels der Europäische Konvent, der nach Art. 48 des Vertrages von Lissabon zusammentreten kann, um entscheidende europäische Weichenstellungen für die Zukunft der EU auszuhandeln. In diesem Europäischen Konvent gibt es keine inhaltlichen oder strukturellen Denkverbote. Außerdem sind im Konvent sowohl die Mitgliedstaaten als auch die EU-Kommission und das Europäische Parlament vertreten, so dass die unterschiedlichen europäischen und nationalen Perspektiven und Widersprüche herausgearbeitet werden können.
Im Planspiel können als Rollen des Europäischen Konvents übernommen werden:

  • die EU-Kommission (als Verfasser der sechs Forderungen)
  • das Europäische Parlament
  • sieben EU-Mitgliedstaaten
  • das Präsidium des Europäischen Rates (Leitung des Konvents)

Verhandelt werden sollen sechs Forderungen:

  • Die Einigung auf eine offizielle europäische Hauptstadt mit Sitz aller europäischen Institutionen
  • Die Direktwahl eines repräsentativen EU-Präsidenten
  • Installation eines europaweiten freien WLAN-Netzes
  • Die Einführung eines obligatorischen europäischen sozialen Jahres in der EU (ESJ)
  • Die europaweite Abschaffung der Atomenergie
  • Eine Definition der Grenzen der Europäischen Union

Weitere Informationen zum Planspiel und zum Download   

Unterrichtsmaterialien zum Thema "Europa"

Die "aktion europa" bietet einige Unterrrichtsmaterialien zum Thema "Europa" für Grundschüler und Jugendliche an.

Sie ist eine Initiative der Bundesregierung, des Informationsbüros des Europäischen Parlaments und der Vertretung der Europäischen Kommission zur Intensivierung der europapolitischen Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland.

Unterrichtseinheit für die Grundschule: Das politische Europa oder: Europapolitik kann Spaß machen!

Die Europäische Akademie Berlin hat für die Klassen 1 bis 3 eine Unterrichtseinheit "Das politische Europa oder: Europapolitik kann Spaß machen!" entwickelt.
Was ist überhaupt Europa? Und vor allem - warum lohnt es sich, das zu wissen? Was tun die Politiker in der EU? Und warum lohnt es sich, mitzureden? Das sind die Kernfragen, die in selbst erprobten Rollenspielen und Diskussionen, beim Ausmalen und Verkosten europäischer Spezialitäten aus dem Supermarkt um die Ecke mit Schülerinnen und Schülern der Klassen 1 bis 3 erörtert werden sollen.

Unterrichtsmaterialien zu Europa der EU-Kommission

Die EU-Kommission für Deutschland bietet verschiedene Unterrichtsmaterialien zum Thema Europa als kostenloser Download an.

Berliner Europahandbuch für die Sekundarstufe I und II

Das "Europahandbuch" für die Sekundarstufe I und II der Europäischen Akademie Berlin e. V. besteht aus Arbeits- und Informationsblättern, Grafiken, Dokumenten und konkreten Vorschlägen, wie die Vorgaben der Berliner Rahmenlehrpläne diskursiv im Unterricht umgesetzt werden können.

Darüber hinaus bietet die Europäische Akademei weitere Lehrmaterialien zum Thema "Europa in der Schule" an.

Material "Europa im Blick –EU-Förderungen im Land Brandenburg"

Mit Veranstaltungen und dem Unterrichtsmaterial "Europa im Blick – EU-Förderungen im Land Brandenburg" erhalten Schülerinnen und Schüler in ganz Brandenburg Europa-Nachhilfe.

 

Die Gesellschaft für Europa- und Kommunalpolitik e. V. stellt Lehrerinnen und Lehrer und Schülerinnen und Schüler unterrichtsbegleitend EU-Publikationen speziell zur EU-Förderpolitik und EU-geförderten Regionalbeispielen in Brandenburg zur Verfügung.

Europa im Blick III - Unterrichtsmaterialien

 

Darüber hinaus führt die vom Land Brandenburg beauftragte Gesellschaft für Europa- und Kommunalpolitik e.V. (GEKO) an Schulen im Schuljahr 2014/2015 rund 150 Veranstaltungen durch, in denen Schülerinnen und Schüler die Institutionen der Europäischen Union und die EU-Fonds als wichtige Förderinstrumente kennenlernen. Zielgruppen sind Schülerinnen und Schüler an Gesamtschulen, Oberschulen, Gymnasien und Oberstufenzentren.

Europa im Blick III - Veranstaltungen/Projekttage für Schulen

Europa im Unterricht: kostenlose Schüler- und Lehrermagazine

Ab sofort können die kostenlosen Materialien „Europa im Unterricht“ mit Schülerheften und Lehrermagazin wieder bestellt werden. Jugendgerecht, informativ und handlungsorientiert zugleich bieten die Wisssensmagazine einen idealen Zugang zu zentralen Themen der Europäischen Union von der Gründungsidee bis hin zu aktuellen Fragen des Vertrags von Lissabon und der Europäischen Integration. Die Nachdruckauflage der Materialien wurde von der Aktion Europa (Bundesregierung, Europäisches Parlament und Europäische Kommission) zusammen mit der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Zeitbild Verlag realisiert.
Die kostenlosen Klassensätze (ein Lehrerheft und 30 Schülermagazine) können direkt bestellt werden unter www.zeitbild.de/bestellungen/product_info.php?info=p25_Europa-im-Unterricht.html.
Bestellungen größerer oder kleinerer Mengen der Magazine an E-Mail: europa(at)zeitbildde
Fax: 089 26 82 79 oder Postanschrift: Zeitbild Verlag, Stichwort: Europa, Reichenbachstr. 1, 80469 München.

Europa in Daten - Europäischer Datenservice (EDS)

Der Europäische Datenservice (EDS) ist eine Servicestelle des Statistischen Bundesamtes.  Er richtet sich an alle Nutzer/innen, die harmonisierte statistische Daten über die EU, die Eurozone, die EU-Mitgliedsstaaten sowie deren Partnerländer benötigen. 

Arts and Cultural Education at School in Europe

Die Europäische Kommission hat 2009 eine Studie zur Kunst- und Kulturerziehung in der Schule in Europa (Arts and Cultural Education at School in Europe) veröffentlicht.
Der englischsprachige Bericht erfasst die vollzeitige Pflichtschulbildung in 30 europäischen Ländern.

Der vollständige Bericht, die wichtigsten Punkte oder das Inhaltsverzeichnis sind verfügbar unter: http://eacea.ec.europa.eu/education/eurydice/thematic_studies_en.php

 

Kostenlose Grundschulmaterialien zu Europa

Gespenstisches Treiben aus den Niederlanden oder ein finnisches Heißluftbad? Wo macht der Hahn "kokeduudlduu"? Wann isst Elena aus Spanien zu Abend? Die neuen Unterrichtsmaterialien zu Europa, die die EU-Kommission im Vorfeld der Wahlen zum Europäischen Parlament herausgegeben hat, knüpfen an das Vorwissen und den Alltag der Grundschülerinnen und Grundschüler an. Sie sollen die Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren mit Europa und der Europäischen Union vertraut machen.


Die Materialien, die aus 21 Arbeitsblättern und einem 16seitigen Lehrerheft bestehen, können fachübergreifend in verschiedenen Klassenstufen angewendet werden. Konzept und Inhalte wurden gemeinsam vom Zeitbild-Verlag und dem renommierten Grundschulpädagogen Prof. Dr. Rudolf Schmitt erarbeitet.


Die Unterrichtsmaterialien "Entdeckt Europa – Europa in der Grundschule" können beim Zeitbild-Verlag kostenlos bestellt oder herunter geladen werden. Darüber hinaus sind sie bei der EU-Kommissionsvertretung in Berlin und den beiden Regionalbüros München und Bonn erhältlich.

Entdecke EFRE - das EU-Förderprogramm

Logo der Website www.entdecke-efre.de

Auf der interaktiven Webseite www.entdecke-efre.de wird erklärt, wie die EU-Förderung aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) in Brandenburg funktioniert und wer dahinter steckt?

Es werden zahlreiche EFRE-geförderte Projekte aus Brandenburg vorgestellt und umfangreiche Materialien über das Förderprogramm zum Download angeboten.