Zum Inhalt springen
Internationale Zusammenarbeit des Landes Brandenburg

Frankreich: Académie de Rennes

Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg unterhält langjährige Kooperationsbeziehungen zu einer französischen Region, der Bretagne. So konnten mit Unterstützung der französischen Botschaft 1997 Kontakte zur  Académie de Rennes aufgebaut werden, eine von landesweit 27 Verwaltungseinheiten ("académies"), die das französische Bildungsministerium auf regionaler Ebene vertreten. Zuständig ist die Académie Rennes für die départements Ille-et-Vilaine, Morbihan, Finistère und Côtes d'Armor. [weiter]

Polen

Die Kooperation Brandenburgs mit Polen hat hohen Rang. So misst die Verfassung des Landes Brandenburg vom 20. August 1992 in ihren Grundsätzen (Art. 2) der "Zusammenarbeit mit anderen Völkern, insbesondere mit dem polnischen Nachbarn" große Bedeutung bei. Das Brandenburgische Schulgesetz folgt dieser Klassifizierung mit dem Satz:  "Die Schule fördert die Bereitschaft zur friedlichen Zusammenarbeit mit den polnischen Nachbarn." (§ 4 (5)). [weiter]