Zum Inhalt springen
Rahmenlehrplanbezüge

Themen und RLP-Bezüge

Propaganda für Arbeiterklasse, Partei und Heroismus

ERNST THÄLMANN – FÜHRER SEINER KLASSE


Themen

Propaganda, kommunistische Leitbilder, Antifaschismus, Arbeiterbewegung, Parteien, Ideologie, Personenkult, Patriotismus, Geschichtsfälschung, Diktatur

Rahmenlehrplan: Geschichte

  • Inhalte: u. a. DDR, Demokratie und Diktatur, Herrschaft und Ideologie im NS-Staat, Widerstand, Konfrontation der Blöcke und die Deutsche Frage, Ost-West-Gegensatz, Geschichtskultur: Analyse von Geschichtsbildern zum Nationalsozialismus
  • Kompetenzerwerb: u. a. Filme systematisch analysieren, interpretieren und bewerten; visuelle Selbstdarstellungen des politischen Extremismus analysieren, interessengeleitete Darstellungen in einem historischen Spielfilm (Propaganda-Elemente/Geschichtsfälschung) beschreiben, verschiedene Quellen und Deutungen von Vergangenheit eigenständig vergleichen und beurteilen, begründete Sach- und Werturteile bilden

empfohlen 9. – 13. Jahrgangsstufe

 

Prädikat: besonders schädlich – Zensur und Verbote

KARLA


Themen

Filmzensur, Kunst und Ideologie, Parteidiktatur, Bildungs- und Erziehungsziele, SED-Filmpolitik, Autorität, Idealismus, Moral

Rahmenlehrplan: Geschichte

  • Inhalte: u.a. DDR, Konfrontation der Blöcke und die Deutsche Frage, die beiden deutschen Staaten: Verfassungsordnung, Menschenrechte, Alltag; Opposition, Geschichtskultur: Geschichte im Film
  • Kompetenzerwerb: u.a. historische Narrationen analysieren und beurteilen, Filme systematisch analysieren, interpretieren und bewerten, Zeitzeugen eigenständig befragen, multiperspektivische Zugänge zur Geschichte finden, begründete Sach- und Werturteile bilden

empfohlen für 9. – 13. Jahrgangsstufe

 

Blaue Blusen, rote Fahnen - Das Erbe der Väter

ERSCHEINEN PFLICHT

Themen

Individuum und Gesellschaft, Lebensentwürfe, Generationskonflikte, Bildungs- und Erziehungsziele, Leitbilder, Ideologie, Propaganda, Ost-West-Vergleich, Parteidiktatur

Lehrplanbezug: Geschichte


Inhalte u.a. Legitimation von Herrschaft, Menschen- und Bürgerrechte, Auslöser und Antriebskräfte revolutionärer Umwälzungen, DDR, Alltagsgeschichte, Jugendorganisationen, Opposition, Ost-West-Gegensatz, Geschichtskultur: Geschichte im Film

Kompetenzerwerb die Prinzipien Freiheit und Gleichheit und unterschiedliche Formen demokratischer Partizipation im Vergleich zu einer Diktatur würdigen, geschichtliche Phänomene kriterienorientiert untersuchen (z. B. Recht und Gerechtigkeit, Macht und Verantwortung, Konfliktlösung und Konsens), Filme analysieren, interpretieren und bewerten, multiperspektivische Zugänge zur Geschichte finden, zwischen Sach- und Werturteilen unterscheiden

Fächer Geschichte, Ethik, Sozialkunde

 

empfohlen  7. – 9. Jahrgangsstufe (FSK 6)

 

Ketten werden knapper: Pop, Rock und Punk in der DDR

FLÜSTERN & SCHREIEN


Themen

Musik- und Jugendkultur Protest, individuelle und künstlerische Freiheit,  Wertvorstellungen, Lebensentwürfe, Subkultur, Pop-Kultur, Überwachung

Rahmenlehrpan: Geschichte

  • Inhalte: u.a. DDR, Konfrontation der Blöcke und die deutsche Frage, Ost-West-Gegensatz, Alltagsgeschichte, Demokratie als Gestaltungsgrundsatz, Geschichtskultur: Dokumentarfilm als historische Quelle aus seiner Zeit
  • Kompetenzerwerb: u.a. historische Narrationen analysieren und beurteilen, verschiedene Perspektiven unterschiedlicher sozialer (Jugend-)Gruppen entdecken, kriteriengerecht eine audiovisuelle Quelle/ Filmdokumentation als Zeitdokument des 20. Jahrhunderts analysieren, begründete Sach- und Werturteile bilden

empfohlen  9.–13. Jahrgangsstufe

 

Wer zuletzt lacht, lacht am besten: Der publikumswirksame Ernst des Leander Haußmann

SONNENALLEE


Themen 

Ost-West-Vergleich, Berliner Mauer, Stasi, Individuum und Gesellschaft, Freiheit, Lebensentwürfe, Verrat, Pop-Kultur, Satire, Ironie, Komödie

Rahmenlehrplan: Geschichte

  • Inhalte: u.a. DDR, Konfrontation der Blöcke und die Deutsche Frage, Ost-West-Gegensatz, Teilung, Alltagsgeschichte, Geschichtskultur: Geschichte im Film
  • Kompetenzerwerb: u.a. historische Narrationen analysieren und beurteilen, Filme systematisch analysieren, interpretieren und bewerten, Zeitzeugen eigenständig befragen, multiperspektivische Zugänge zur Geschichte finden, begründete Sach- und Werturteile bilden

empfohlen für 9. – 13. Jahrgangsstufe