Zum Inhalt springen
Handynutzung

Handys sind schon bei Kindern im Grundschulalter weit verbreitet. Sie machen Spaß, bieten Sicherheit, weil die Kinder immer erreichbar sind, werfen aber auch Probleme auf.

Neben den Kosten für Verträge oder Downloads werden unerlaubte Foto- oder Videoaufnahmen, nicht selten mit Upload ins Internet, genannt.
 

Happy Slapping
Als Happy Slapping (engl. etwa für „lustiges Schlagen“) wird eine Körperverletzung auf meist unbekannte Passanten, aber auch Mitschüler oder Lehrer bezeichnet. Diese wird z.B. mit einem Handy gefilmt und die Aufnahme dann im Internet veröffentlicht. (vgl. Wikipedia) Mehr bei wikipedia....

Sehen Sie auch rechts in der Spalte "Dokumente und Materialien"!

 

Sicherheit bei der Handynutzung
Bei "Handysektor" finden Eltern Informationen zur Handynutzung in Form von Texten, einem Lexikon der wichtigsten Begriffe und einer Liste häufig gestellter Fragen (FAQ).

 

 

Schulprojekt Mobilfunk
Hier finden Sie neben grundsätzlichen Informationen über die Handynutzung auch Materialien für die Durchführung eines Elternabends.