Zum Inhalt springen
Für Jugendliche

 

Websites für Jugendliche 

 

Im Internet findet man eine unüberschaubare Anzahl von Websites zu Themen rund um Sucht und Suchtmittel, die sich speziell an Jugendliche richten. Nicht alle verfügbaren Seiten, die sich an Jugendliche wenden, sind empfehlenswert, oft wird sogar offen oder versteckt für Suchtmittelkonsum geworben, nicht aber auf den folgenden Websites.

 

Fragen von Jugendlichen, die sich um Sucht, Suchtmittel und Suchtvorbeugung drehen, können an den "Interaktiven Briefkasten" des Berlin-Brandenburger Bildungsservers anonym gestellt werden. Die Fragen mit den entsprechenden Antworten stehen innerhalb weniger Tage auf der BBB-Website/FAQ.

 

Die hier unten aufgeführten Links zu Websites wurden von Lehrkräften für Suchtprävention gesichtet und für die Benutzung durch Jugendliche empfohlen. Trotzdem können wir an dieser Stelle keine Verantwortung für die Inhalte übernehmen. 

 

Lehrkräfte, die ihren Schüler(inne)n Websites empfehlen, entscheiden verantwortungsvoll, für welchen Alters-, Wissens- und Entwickungsstand die jeweiligen Inhalte angemessen sind: Ein 11-Jähriger sollte sich zwar über Nikotin informieren, er muss aber noch nicht die Safer-Use-Empfehlungen für Designer-Drogen kennen. Falls die Jugendlichen dennoch Fachfragen zu weiter führenden Themen haben, sollten die Lehrkräfte wissen, wo passende Information gefunden werden kann. Empfehlenswert für Fachleute ist dabei die Aktivierung der Newsletterfunktion der BZgA, der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen und von drugcom.de

Alkohol

  • Null Alkohol - Voll Power: BZgA-Website für 12-16-Jährige, die am Thema Alkohol interessiert sind, aber nicht abhängig oder anderweitig geschädigt werden wollen. Wissen - machen - reden.
  • Kenn dein Limit: BZgA-Website für 16-20-jährige Alkohol konsumierende Jugendliche
  • Bist du stärker als Alkohol? Selbstreflexion und Reduktionshilfen, Jugendwebsite der BZgA für Unter-16-Jährige
  • Aktion Glasklar: Jugendwebsite zum Thema Alkohol: Quiz, Wettbewerbe, Hintergrundinfos.  Eine Initiative der DAK in Zusammenarbeit mit dem Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung, Kiel, und dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte.
  • "Na klar": Klar kommen ohne Alkohol mit klugen Sprüchen (Dein Spruch wird auf der Website der Fachstelle für suchtprävention veröffentlicht)
  • Alkohol und Wettsaufen: 10 Gründe, warum Alkohol und Wettsaufen gefährlich sind. Quelle: focus.de
  • Limit: Infobroschüre zum Thema Alkohol (Download oder kostenlose Bestellung)

Aussteigen

  • Beratung oder Therapie? Was ist das, was bringt das? Häufig gestellte Fragen (FAQs), beantwortet vom drugcom-Team
  • Rauchfrei-Info: Jugendwebsite für die Bereiche Nichtrauchen und Rauchausstieg, herausgegeben von der BZgA
  • Just be smokefree: Internet-Aussteigerprogramm für Jugendliche. Website des IfT Nord, Initiative der DAK und der Deutschen Kebshilfe zur Rauchentwöhnung für Jugendliche.

Cannabis

  • Cannabis: Abhängigkeit, Freundschaft, Gesetz, Unterstützung. Hg.: Ginko e.V., Suchtprävention NRW
  • Quit the ShitAusstiegswebsite für Cannabiskonsumenten, verantwortlich: drugcom.de
  • Jurathek: Gerichtsurteile zum Thema Cannabis und Führerschein
  • Verkehrslexikon: Wichtige Informationen für Konsumenten zum Thema Cannabis (auch Alkohol) und Fahrerlaubnis
  • Kifferselbsttest: "Cannabis denn Sünde sein?" Hg.: Therapieladen Berlin

Doping

  • DopingDopingaufklärung für Kinder und Jugenliche, herausgegeben vom Institut für Biochemie an der Deutschen Sporthochschule Köln
  • Kurzvideos über Doping im Sport auf youtube

Drogen, Abhängigkeit

  • Drugcom.de: Informationen über legale und illegale Suchtmittel, neueste Forschungsergebnisse und Beratungsmöglichkeiten. Selbstcheck-Funktion zu den Themen Alkohol und Cannabis. Herausgegeben von der BZgA
  • Drogen und Du:Website für Jugendliche mit Konsumerfahrung, entwickelt als Gemeinschaftsproduktion der damaligen Senatsverwaltung für Schule, Jugend und Sport und dem Therapieladen Berlin. Selbstreflexions- und Ausstiegsangebote
  • ChEckiT: Österreichische Website für jugendliche regelmäßige Konsumenten, die sich mit der Risikoreduzierung oder dem Ausstieg auseinandersetzen wollen

Essstörungen, Ernährung

  • Anad-Jugendportal zum Thema Essstörungen (Adipositas, Bulimie, Anorexie) der Therapieeinrichtung ANAD e.V.
  • Magersucht, Bulimie und Binge-Eating: Informationsseite für Betroffene zum Thema Essstörungen, herausgegeben von der BZgA
  • Gesunde Ernährung: Talking Food, Infos rund um Ernährungswissen, "Fun and Food". Auch Unterrichtsmaterialien in Kooperation mit dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • Bauchgefühl: Jugendwebsite zum Thema Essen, Essstörungen, Körperkult

Freizeitangebote

  • Nüchtern und clean: Berliner Freizeitangebote für Jugendliche, die ohne Suchtmittel auskommen wollen. Bereiche: Sport, Kultur, Kreativ, Spiele etc., auch Suchanfragen oder Einstellen von Angeboten möglich
  • Juvente: "Wir sind ein Verein von und für Jugendliche, die alkohol- und auch sonst drogenfrei leben. Juvente bietet drogenfreie Freizeiten, Reisen und Treffs in ganz Europa. Lern andere Jugendliche kennen und organisier mit (wenn du willst), alles kann - nichts muss, denn wir machen, was wir wollen. Mitmachen lohnt sich!" (Eigenwerbung)

Gewalt

  • "Trau dich": Website für Kinder und Jugendliche, die Erfahrungen mit sexualisierter Gewalt gemacht haben. Hilfsangebote, Beratungsstellenliste, Tipps. Hg. von der BZgA
  • "Spaß oder Gewalt": Website für Mädchen bzw. Jungen, die Fragen zur sexualisierten Gewalt haben. Hg.: CREAM e.V.

Jugendwebsites

  • Jugendnetz: Informations- und Kommunikationsplattform der Berliner Jugendarbeit, herausgegeben in Gemeinschaftsproduktion des Berlin-Brandenburger Bildungsservers, der Senatverwaltung für Bildung, Jugend und Sport, der Deutschen Kinder-und Jugendstiftung u. a. 
  • Scoolz: Schülermagazin der TK mit suchtpräventiven Artikeln und Nachrichten, speziell zum Thema Suchtmittel und Abhängigkeit gibt es eine Extra-Themenseite
  • Time4Teen: Präventions-Internetportal der Polizeiberatung für Kinder und Jugendliche. Infos zu den Bereichen Jugendschutz, Drogen, Alkohol, sicher Surfen, Straffälligkeit, Bewährungshilfe
  • GUTDRAUF: Jugendportal der BZgA (Bundeszentrale für gesunheitliche Aufklärung)
  • FeelOK: Schweizerische Jugendwebsite mit Infos zu den Themen SuchtmittelkonsumGefahren und Ausstiegsmöglichkeiten
  • Klartext-Trauer: Jugendwebsite zum Thema Trauer und Trauerverarbeitung mit Chat, Sorgentelefon und Forum. Träger Kinder- und Jugendhospiz Balthasar, Olpe
  • Kopfhoch: Anonyme Beratung für Kinder (7-12 Jahre) und Jugendliche (ab 12 J.) im Web (Schweizer Suchtprävention)

Kinder aus suchtbelasteten Familien

Mädchen

  • Lizzynet: Webportal für Mädchen. LizzyNet war in den Jahren 2000 bis Ende 2007 ein Projekt des Schulen ans Netz e.V., gefördert aus  Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds,  wird nun getragen von der Betreibergesellschaft LizzyNet GmbH.

Medien (Computerspielsucht, Internetsucht, Cybermobbing etc.)

Nikotin

  • Be Smart - Don't Start: jährlicher Klassenwettbewerb zum Thema Nichtrauchen
  • Rauchfrei-Info: Nichtraucher bleiben, Nichtraucher werden - Info-Website für Jugendliche mit Diskussion, Lexikon und Ausstiegsprogramm
  • QualmQuiz: Teste dein Wissen; herausgegeben von der Österreichischen Krebshilfe
  • Einen klugen Spruch machen: Dein Spruch zum Nichtrauchen wird auf der Website von SmokeOut veröffentlicht, auch mit Bild oder Kurzvideo

Spielsucht

  • Faules Spiel: Website zum Thema Glücksspiel, herausgegeben von der Fachstelle für Suchtprävention

Nach oben