Zum Inhalt springen
Einzelansicht der aktuellen Meldung
07.02.2017

Von: Ralf Dietrich


U18 – die Wahlen für Kinder und Jugendliche - 15.September 2017

Immer neun Tage vor den eigentlichen Wahlen finden die U18-Wahlen für Kinder und Jugendliche statt. Daher finden am 15. September 2017 die U18-Bundestagswahl in ganz Deutschland statt.

Ziel von U18 ist es, möglichst viele Kinder und Jugendliche dauerhaft für Politik zu begeistern. Zur Vorbereitung auf die Bundestagswahl gehört die Auseinandersetzung mit Demokratie, Politik  und Wahlen. Dabei steht immer im Vordergrund, dass Kinder und Jugendliche ihre Interessen erkennen und an die Politik formulieren lernen sowie Antworten auf ihre Fragen einfordern und erhalten.

Dazu können alle Fachkräfte im Jugend- und Bildungsbereich mithelfen. Neben dem U18-Wahltag und der Wahlsimulation für Kinder und Jugendliche, laden der U18-Wahlurnenwettbewerb, die DemokratieLounge und bewährte Formate wie das Politikerspeeddating, der Wahlzirkus und auch die Parteiensynopse ein.

 

Der Rundbrief "U18 macht Schule" informiert über alle Möglichkeiten U18-Wahlen in der Schule aufzugreifen.

Alle aktuellen Informationen zum Projekt U18 sind auf www.u18.org/aktuelles zu finden.

Das Methodenhandbuch beschreibt Projekte zur Vorbereitung der U18-Wahlen. Es kann hier heruntergeladen werden.