Zum Inhalt springen
Einzelansicht der aktuellen Meldung
09.11.2017

Von: Anett Frohn


Der Vorlesewettbewerb an Ihrer Schule

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels möchte Schülerinnen und Schüler der sechsten Jahrgangsstufe zur Beschäftigung mit Kinder- und Jugendliteratur anregen und die Lust am eigenen Lesen fördern.

Mitmachen können alle sechsten Schulklassen. Wer gerne liest und Spaß an Büchern hat, ist eingeladen sein Lieblingsbuch vorzustellen und eine kurze Passage daraus vorzulesen.

Der Wettbewerb beginnt in den Klassen und führt über Schulentscheide, Stadt- bzw. Kreis-, Bezirks- und Landesentscheide bis hin zur Ermittlung des Bundessiegers am 20. Juni 2018 im rbb in Berlin.

Der Meldeschluss für die Schulsieger ist der 15. Dezember 2017.

Siegermeldungen sind ausschließlich online unter www.vorlesewettbewerb.de möglich. Dort halten wir aktuelle Informationen, Termine und Tipps rund um den Wettbewerb vor. Auch die vollständigen Wettbewerbsunterlagen können dort heruntergeladen oder online bestellt werden.

Schirmherr des Wettbewerbs ist der Bundespräsident.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Homepage des Veranstalters.