Zum Inhalt springen
Einzelansicht der aktuellen Meldung
15.12.2016

Von: Birgit Hensel


Überarbeitete ESF-Richtlinie zur Förderung von Alphabetisierung und Grundbildung

Die Richtlinie zur Förderung von Alphabetisierung und Grundbildung im Land Brandenburg mit ESF-Mitteln wurde überarbeitet. Sie wurde im Amtsblatt des Ministerium für Bildung, Jugend und Sport in der Nr. 34 vom 12. Dezember 2016 veröffentlicht. Nach der Richtlinie können regionale Grundbildungszentren gefördert werden, eine Koordinierungsstelle für die Vergabe und Koordinierung von Alphabetisierung- und Grundbildungskursen im Land und die Durchführung von entsprechenden Kursen für Menschen mit der Erstsprache Deutsch oder mit Deutschkenntnissen auf fast muttersprachlichem Niveau. Die überarbeitete Richtlinie gilt bis Ende 2020. Sie finden die "Richtlinie des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport und des Ministeriums der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz für die Förderung von Maßnahmen zur Alphabetisierung und Grundbildung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) im Förderzeitraum 2014 - 2020" vom 8. Dezember 2016 auf der Homepage des MBJS auf der Seite zum Amtsblatt Nr. 34 (zweiter Absatz auf der Seite).

Weitere Informationen zum Programm und zur Förderung finden Sie auf der Homepage der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB).

Weitere Informationen zu Alphabetisierung und Grundbildung von Erwachsenen finden Sie in der Rubrik der Fachstelle Alphabetisierung und Grundbildung für Erwachsene im LISUM.